Category Archive: 1) SNB and CHF

Devisen: Euro fällt deutlich unter 1,13 US-Dollar

Zum Franken verliert der Euro weiter an Wert und nähert sich der Euro bei einem Stand von 1,0424 langsam der 1,04er Marke an. Der US-Dollar macht mit 0,9252 Franken die Verluste wieder wett und notiert etwa auf dem Niveau vom Morgen.

Read More »

SNB Sight Deposits: Inflation is there, CHF must Rise

Sight Deposits have risen by +0.1 bn CHF, this means that the SNB is intervening and buying Euros and Dollars.

Read More »

Swiss franc highest against Euro since July 2015

On 19 November 2021, the Euro went below 1.05 Swiss francs, the lowest it has been since July 2015. The Swiss franc is viewed as a safe haven currency and tends to rise when markets are bearish. However, this week the shift in exchange rate may have had more to do with the situation in Euro zone than a shift to safety.

Read More »

Swiss National Bank Fights Climate Change

The latest quarterly filing statement of the Swiss National Bank (SNB) has been issued. Switzerland’s publicly traded central bank had a decrease in the value of its US stock holdings by around $5 billion in Q3 of 2021, ending the quarter with a value of $157 billion. SNB currently has a profit of over $40 billion for the 9 months ended in the year.

Read More »

Devisen: Euro weiter unter Druck – EUR/CHF knapp über 1,05

Zum Franken blieb der Euro auch im Tagestief nur noch knapp oberhalb der Marke von 1,05. Aktuell wird die Gemeinschaftswährung mit 1,0511 Franken tiefer bewertet als noch am Morgen und am Vortag. "Die Devisenhändler bei der Schweizerischen Nationalbank dürften wieder etwas strammer vor ihren Bildschirmen sitzen", heisst es in einem Kommentar der Commerzbank. Die SNB sehe die Marke von 1,05 als aktuelle "Schmerzgrenze", welche mit...

Read More »

Nationalbank – SNB-Devisenreserven sinken im Oktober deutlich

Per Ende des Berichtsmonats lag der Wert bei 922,98 Milliarden Franken, nachdem es Ende September noch 939,29 Milliarden Franken gewesen waren.

Read More »

Interim results of the Swiss National Bank as at 30 September 2021

The Swiss National Bank reports a profit of CHF 41.4 billion for the first three quarters of 2021. The profit on foreign currency positions amounted to CHF 42.2 billion. A valuation loss of CHF 1.3 billion was recorded on gold holdings. The profit on Swiss franc positions amountedto CHF 0.8 billion.

Read More »

FATF hat ihre Bekanntgabe aktualisiert

Die FATF hat an ihrer Plenarsitzung im Oktober 2021 ihre Bekanntgabe zu Hochrisiko- und weiteren unter Beobachtung stehenden Ländern aktualisiert. Weiterführende Informationen sind verfügbar unter:The Financial Action Task Force (FATF) ist ein internationales Gremium, das Massnahmen zur Bekämpfung von Geldwäscherei, Terrorismus- und Proliferationsfinanzierung entwickelt und fördert. Die Schweiz ist eines der FATF-Mitgliedsländer. Basierend auf den...

Read More »

Aktualisierte Sanktionsmeldung

Das Eidgenössische Departement für Wirtschaft, Bildung und Forschung WBF hat eine Änderung des Anhangs 3 der Verordnung vom 27. August 2014 über Massnahmen zur Vermeidung der Umgehung internationaler Sanktionen im Zusammenhang mit der Situation in der Ukraine (SR 946.231.176.72) publiziert.

Read More »

Bundesrat wählt zwei neue Mitglieder in den FINMA-Verwaltungsrat

Der Bundesrat hat Dr. Alberto Franceschetti und Marzio Hug in den Verwaltungsrat der Eidgenössischen Finanzmarktaufsicht FINMA gewählt. Die beiden italienischsprachigen Experten aus dem Finanzsektor treten am 1. Januar 2022 die Nachfolge der per Ende Jahr ausscheidenden Mitglieder Franz Wipfli und Bernard Keller an.

Read More »

Credit Suisse “Beschattungsaffäre”: FINMA stellt schwere Aufsichtsrechtsverletzungen fest

Die Eidgenössische Finanzmarktaufsicht FINMA schliesst ihr Verfahren gegen die Credit Suisse im Zusammenhang mit der sogenannten Beschattungsaffäre ab. Sie stellt fest, dass bei der Credit Suisse im Zusammenhang mit Observationstätigkeiten gravierende organisatorische Mängel bestanden.

Read More »

Mosambik-Kredite: FINMA schliesst Verfahren gegen Credit Suisse ab

Die Credit Suisse hat im Zusammenhang mit Kreditgeschäften aus dem Jahr 2013 mit Staatsunternehmen aus Mosambik schwer gegen das Organisationserfordernis und die geldwäschereirechtliche Meldepflicht verstossen. Die Eidgenössische Finanzmarktaufsicht FINMA schliesst in diesem Zusammenhang ein Enforcementverfahren ab und belegt das Kreditneugeschäft mit finanzschwachen Staaten der Credit Suisse mit Auflagen.

Read More »

Devisen: Euro weitet Verluste fällt auf 15-Monatstief – Franken fester

Verstärkt gesucht ist mittlerweile auch der Franken. So hat das Euro/Franken-Paar seit dem frühen Handel annähernd einen halben Rappen eingebüsst. Wie es in einem aktuellen Devisenkommentar bei Raiffeisen Schweiz heisst, habe sich das Euro/Franken-Paar im September zwar noch über der Marke von 1,08 stabilisiert.

Read More »

Q3/2021 – Business cycle signals: SNB regional network

The Swiss economy continued to recover in the third quarter. Turnover increased both in the services sector and in manufacturing and construction.

Read More »

FINMA anerkennt angepasste Selbstregulierung der AMAS als Mindeststandard

Die Eidgenössische Finanzmarktaufsicht FINMA anerkennt die angepasste Selbstregulierung der AMAS als Mindeststandard. Damit werden hauptsächlich die neuen Regeln des FINIG und FIDLEG nachvollzogen.

Read More »

+++Börsen-Ticker+++ – Erholung hält an – SMI baut nach SNB-Entscheid Gewinne aus

Der Schweizer Aktienmarkt tendiert am Donnerstag auf breiter Front fester und hat damit die Kursverluste vom vergangenen Montag bereits wieder wettgemacht. Zu verdanken ist dies laut Händlern zum einen der Entspannung der Lage bei dem in der Krise steckenden chinesischen Immobilienentwickler Evergrande, der eine heute fällige Couponzahlung einer Anleihe leisten will.

Read More »

Swiss balance of payments and international investment position: Q2 2021

In the second quarter of 2021, the current account surplus amounted to almost CHF 11 billion, CHF 7 billion higher than in the same quarter of 2020. The rise was mainly attributable to a higher receipts surplus in goods trade.

Read More »

MoneyLion to Offer Crypto Investment Ahead of SPAC Merger

US-based neobank MoneyLion announced the launch of its new cryptocurrency capabilities, enabling customers to buy and sell digital currencies within its app. MoneyLion said that eligible customers will initially be able to buy and sell Bitcoin and Ethereum, as well as round-up their debit card purchases in Bitcoin.

Read More »

Devisen: Euro gibt etwas nach – Fed-Konjunkturbericht ohne Einfluss

Auch zum Franken hat der Dollar an Wert verloren notierte bei 0,9214 Franken nach 0,9228 Franken am Nachmittag. Der Euro blieb zum Franken unverändert bei 1,0895 Franken.

Read More »

SNB-Vize: Franken ist weiterhin hoch bewertet

Die Schweizerische Nationalbank (SNB) hält den Franken trotz der jüngsten Abschwächung weiter für hoch bewertet. "Für uns ist es klar, auch auf dem jetzigen Niveau ist der Franken nach wie vor hoch bewertet", sagte SNB-Vizepräsident Fritz Zurbrügg am Mittwoch beim Zentralschweizer Wirtschaftsforum.

Read More »