Previous post Next post

Alle Jahre wieder – Sell in May and go away?

Vor allem seit März 2020 schlug der Doppelhammer aus hemmungsloser Finanz- und Geldpolitik jede ernste Aktienernüchterung k.o. Für gute Stimmung sorgte auch ein Wirtschaftswachstum 2021 und 2022 wie schon lange nicht mehr. Jetzt kommt auch noch eine schnelle Impfdynamik selbst in Deutschland hinzu. Doch hat die Euphorie am deutschen Aktienmarkt zuletzt deutlich nachgelassen. Und ließe die Zukunftsphantasie für Aktien tatsächlich nach, gäbe es klare Argumente für den berühmt-berüchtigten Mai-Effekt. Robert Halver mit seiner Einschätzung.
Full story here Are you the author?
Robert Halver
Nach Abschluss seines betriebswirtschaftlichen Studiums begann Robert Halver seinen beruflichen Werdegang zunächst als Wertpapieranalyst bei der Sparkasse Essen. Anschließend war er bei der Privatbank Delbrück & Co für die Analyse der internationalen Kapitalmärkte und von Aktiengesellschaften der Branchen Automobile und Telekommunikation verantwortlich. Später formulierte er dort als Chefstratege die Anlagepolitik für die hausinternen Aktien- und Renten-Investments.
Previous post See more for 2.) Robert Halver Next post
Tags: ,,

Permanent link to this article: https://snbchf.com/video/halver-alle-jahre-wieder-may/

29 comments

Skip to comment form

  1. spirit of balance

    Es muss doch möglich sein Sie als Kanzler zu wählen…

    1. Erich Grünberg

      Vergiß es. Menschen mit Verstand gehen heutzutage nicht mehr in die Politik!

    2. Samuel Rück

      Zum anderen braucht man ein ganzes Team.Herr Halver alleine im Bundestag? Das gibt eine Nacht der langen Messer😖

  2. Wilfried Kolbe

    Wie immer, sachlich und qualitativ hochwertig!

  3. Thomas Tyler

    All thanks to thompson crypto expert he made me the millionaire that i'm today through his amazing investment strategy and platform.

  4. Alexander M.

    Danke! Ich höre immer Ihre Kommentare im TV oder YouTube.

  5. rokker333

    So siehts aus. Als IT-ler sag ich immer "Die Wahrheit liegt im System" aka "Der Markt hat immer Recht".

  6. Cihan Kay

    "Wenn der Hahn kräht auf dem Mist, bleibt das Wetter oder es bleibt wie es ist." – Robert Halver

  7. Hans Wurst

    Die EZB muss Europa zusammenhalten, die Wirtschaft auf grün wenden, für Digitalisierung sorgen….
    Wo steht das?
    Das ist klar die Aufgabe der Politik.
    Die Aufgabe der Notenbanken ist, für Geldwertstabilität zu sorgen.
    Die Aufblähung der Geldmenge ist ein Verbrechen an der jungen Generation und ihrer /meiner Altersversorgung.

  8. Antonio Peric

    Wir haben Lockdown? Corona ist auch da? Das wird ein anderer Mai!

  9. Halli Hallo

    Wusste gar nicht dass sie einen eigenen Kanal haben! 👍🏻 Sie haben jedenfalls jetzt einen Abonnenten mehr!

  10. Müller Harrison

    Viele Leute verstehen die Idee des Kaufs des Dips nicht. Beim Kauf des Dips geht es darum, digitale Vermögenswerte zu kaufen, wenn ihre Preise fallen, und zu verkaufen, wenn der Preis steigt, nur wenn der aktuelle Markt gesunken ist. Das Halten ist profitabel, obwohl der Handel weitaus profitabler ist. Ich konnte das Wissen über den Handel mit Krypto-Assets früh genug erfassen, war aber aufgrund meines mangelnden technischen Verständnisses für die Analyse des digitalen Marktes immer noch eingeschränkt. All dies änderte sich, als ich auf Andrewcryptotrading stieß, obwohl ich bereits zahlreiche Dienste in Anspruch genommen hatte Aber Andrewcryptotrading zeichnet sich durch Erfahrung und Fachwissen aus, die immer gut für ihn arbeiten. Ich muss gestehen, dass es keine leichte Aufgabe war, die Handelsrouten zu lernen, aber mit Hilfe von Andrewcryptotrading war es einfacher zu verstehen. Mit der Hilfe von andrewcryptotrading muss ich mir keine Sorgen mehr über den Aufstieg und den Rückgang von Bitcoin machen. Sie können problemlos zu andrewcrypto gelangen. on: Teleg: ram: @ andrewcryptotrading

    1. beersie2

      Es ist keine Nachricht mehr, dass der Handel rentabler ist als das Hodling. Die klugen Investoren handeln, während Leute, die sich nicht auskennen, weiter halten.

    2. Liam Duke

      Es ist so aufregend, andere zu sehen, die sich bewegt haben. Ich bin derzeit in meinem siebten Handel mit ihm und mein Portfolio hat zugenommen.

    3. Matins Bushan

      Ich erweitere derzeit mein Portfolio mit seinen Handelssignalen, weil sie genau sind und Ihnen konsistente Gewinne bringen.

    4. Wanetta Gamboa

      Der Kauf von Bitcoin macht Sie nicht zum Gewinner. Die Fähigkeit, täglich Gewinn aus Ihrem Kapital zu ziehen, macht Sie zum Gewinner. Stoppen Sie abhängig vom Marktpreis, um Gewinn zu erzielen, und wählen Sie "Handel" statt "Halten"

    5. GR UK

      Vielen Dank? Ich suche seit einiger Zeit nach profitablen Guides von einem Profi-Händler

  11. Ralf Ertl

    Rhetorisch gut vorgetragen, aber kein Hinweis auf das kommende Schreckensszenario, wenn eine Grün-linke-Sozenprofilierungswut an die Macht gerät. Wie meinte das Kompetenzzentrum Baerbock so schön, dass Kobolde, oder das Netz ist der Speicher, etc., das es richtig teuer wird, oder ein Habeck: "Vaterlandsliebe fand ich stets zum Kotzen. Ich wusste mit Deutschland noch nie etwas anzufangen und weiß es bis heute nicht" (Grünen-Chef Robert Habeck)

    1. Blumi Power

      Vergessen sie nicht auf die Grundschauen zu schulen.

    2. Ralf Ertl

      @Blumi Power hahahaha, …. Ihr Vorteil, sie hört sich nicht zu.

  12. F2

    "Wenn's im Frühjahr stürmt und schneit, ist der Sommer nicht mehr weit."

  13. Kai 78

    Wie die Flut die Schiffe.😂 aber sie kommt

  14. heiner lauter

    Ein Whisky für jedes „meine Damen und Herren „

  15. Simon Euler

    Wir wissen alle, meine Damen und Herren…. 😀

  16. psystem of art

    lieber herr halver,
    ihre zuhörerschaft besteht zum größten teil aus Börsianern, ich mag ihr format, aber als Kritik möchte ich gerne einmal anmerken, dass ich in letzter zeit das Gefühl habe, ihre Kurzvorträge werden zunehmen gebetsmühlenartig und weniger informativ. das Kredo: gute Zeiten, schlechte Zeiten – egal kaufen sie Aktien steht für mich in einem angenehmen Widerspruch zur sonst so ereignisgetriebenen, kurzfristig orientierten Berichterstattung, dennoch vermisse ich in letzter zeit zunehmend etwas komplexere Argumente in Verbindung mit geopolitischen Geschehnissen und eine kritisch-fundierte Analyse als einfach die immer gleiche Phrase: Zinsen sind tot, Aktien sind die einzige Alternative.

  17. H *

    Ob die Steuererhöhung in den USA überhaupt in der krassen Höhe kommt.bezweifle ich. Bislang ist es nur eine in den Raum geworfene Forderung.. Das ist eher Bidens Zugeständnis an den linken Flügel seiner Partei. Kommt wahrscheinlich eh nicht in der Höhe.

  18. Samuel Rück

    Vielen Dank für die Einblicke. Auch wenn es schon tausendmal angefragt wurde, wann kommen die „Aphorismen des R.H.“ ?

  19. Dr.Chris Keto

    Positives Denken ist das Schild „Ausgang“ in der geschlossenen Psychiatrie, wo man uns eingesperrt hat.

  20. Björn Hänsel

    In diesen Zeiten jemandem zuhören zu können der nicht immer nur "Extreme" sieht – unbezahlbar. Neuer Abonnent!

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.