Previous post Next post

Grüne fordert Verteuerung von klimaschädigenden Investitionen

Die Grünenpolitikerin Greta Gysin (TI) hat einen Vorschlag zur Berücksichtigung von ökologischen Aspekten bei Investitionen unterbreitet. “Wir müssen die Kosten solcher Investments internalisieren”, sagte sie dem “Tages-Anzeiger” vom Samstag.

“Es ist heute viel zu günstig, in dreckige Geschäfte zu investieren, weil die Allgemeinheit die Kosten trägt”, erklärte Gysin. Eine solche Vorgehensweise bei klimaschädigenden Investitionen hätte echte Konsequenzen, betonte sie.

Auch gewisse Kapitalanlagen der Schweizerischen Nationalbank will sie bei ihrem Vorschlag mit einbezogen wissen. “Die Nationalbank verdoppelt mit ihren Investments den gesamten CO2-Ausstoss der Schweiz”. Da müsse der Staat neue Vorschriften zur Geldanlage bei Aktivitäten etwa in der Erdölbranche oder bei Kohlekraft erlassen, führte sie weiter aus.

Verzicht auf das Flugzeug

Klimapolitik müsse für Gysin zudem auch Sozialpolitik sein. “Das ist nicht schwierig: Zum Beispiel könnte man die Einnahmen aus der Benzinsteuer mit einem sozialen Schlüssel rückvergüten”, sagte sie. Wer weniger verdiene, solle einfach mehr zurückerhalten.

Generell sei es keine grosse Sache gemäss der eigenen Ideologie zu leben, so Gysin gegenüber dem “Tages-Anzeiger”. Man müsse seinen Lebensstil einfach schrittweise umweltverträglicher gestalten. Für die Politikerin gehört neben möglichst wenig Abfall produzieren und bewusst zu essen auch dazu, dass sie nicht mit dem Flugzeug fliegt und kein Auto fährt.

(AWP)

Full story here
About Cash
Cash
Alles über Wirtschaft & Finanzen: CASH - die grösste Schweizer Finanzplattform mit News, Börsenkursen und Online Trading zu Top-Konditionen.
Previous post See more for 1.) Cash News on SNB Next post
Tags:

Permanent link to this article: https://snbchf.com/2019/12/grune-fordert-verteuerung-von-klimaschadigenden-investitionen-2/

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.