Previous post Next post

Ausschuss der deutschen Piratenpartei Fordert Schuldenschnitt für alle Peripherieländer

  • Der Ausschuss fordert: Die kurzfristige Durchführung frühzeitiger einmaliger Schuldenschnitte von Staatsschulden in der Europäischen Union.  Eine effektive Restrukturierung und wenn nötig, Rekapitalisierung maroder Banken.
  • Behauptung: “Das Finanzsystem insgesamt ist gefährdet durch einen Schuldenschnitt”
  • Das Argument, dass das Finanzsystem ohne Vergemeinschaftung der Schulden und Risiken zerbrechen würde, schützt die Interessen der Gläubiger und Halter grosser Vermögen.
  • Behauptung: “Nach einem Schuldenschnitt kann ein Staat keine neuen Kredite mehr aufnehmen”
    Jedoch sinkt die Zinslast ersteinmal erheblich, da die nominale Schuldenlast deutlich reduziert wurde.
  • Mehr direkt bei der Piratenpartei
George Dorgan
George Dorgan (penname) predicted the end of the EUR/CHF peg at the CFA Society and at many occasions on SeekingAlpha.com and on this blog. Several Swiss and international financial advisors support the site. These firms aim to deliver independent advice from the often misleading mainstream of banks and asset managers. George is FinTech entrepreneur, financial author and alternative economist. He speak seven languages fluently.
Previous post See more for Recommended Next post
Tags: ,

Permanent link to this article: https://snbchf.com/2012/11/ausschuss-der-deutschen-piratenpartei-fordert-schuldenschnitt-fur-die-eurozone/

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>