Previous post Next post

Zinsen steigen bereits: Beginn der Hyperinflation?

 









🤘 Investmentpunk Academy: https://bit.ly/ytb-InvestmentpunkAcademy

🔑 DAS Betongold Training: http://bit.ly/y-BetongoldTrainingJens Weidmann, Präsident der Deutschen Bundesbank, spricht bereits von der drohenden Inflation und die Zinsen steigen. Ist das der Beginn der Hyperinflation, liegt die Deflation bereits hinter uns, oder droht uns gar Stagflation? Der gelernte Investmentbanker und Selfmade Multi-Millionär Gerald Hörhan aka. der Investmentpunk, erklärt in diesem Video den Zusammenhang zwischen steigenden Zinsen und Inflation und wie du dein Vermögen sicherst, wenn es wirklich zu einer Hyperinflation kommt.

#Inflation #Hyperinflation #Vermögensichern


Werde Teil der Academy! 👉 https://bit.ly/ytb-InvestmentpunkAcademy​

Starte Dein Betongoldtraining! 👉 http://bit.ly/y-BetongoldTraining


Wer ist Gerald Hörhan?

Der österreichische Selfmade Multi-Millionär mit Lederjacke und 40+ Millionen EUR Immobilienportfolio, Gerald Hörhan, erklärt auf diesem Kanal, wie auch in seiner Investmentpunk Academy, finanzielle Grundlagen und komplexes Finanz-Insider-Wissen einfach, kurzweilig und verständlich. Als erfolgreicher Investmentbanker mit Harvard Abschluss, verdiente er sich schnell den Beinamen “Investmentpunk”. Seitdem zieht er durch die Welt, auf seiner Mission, die Mittelschicht aus dem Hamsterrad zu befreien.


Folge uns auf Socialmedia!

Instagram: https://www.instagram.com/investmentpunk/

Facebook: https://www.facebook.com/investmentpunkpage

YouTube Abo (kostenlos): http://bit.ly/AbonniereDenKanal



Full story here Are you the author?
Gerald Hörhan
At the age of 13 I already knew that the average life of the middle class - ass-creeping, clerk job, own home on credit, consumer debt, no coal and no freedom - is not what I want. And I quickly realized that lasting success requires hard work and discipline.
Previous post See more for 9a.) Gerald Hörhan Next post
Tags: ,

Permanent link to this article: https://snbchf.com/video/zinsen-steigen-bereits-beginn-der-hyperinflation/

41 comments

Skip to comment form

  1. SolarSailor

    Sehr interessant und super erklärt – vielen Dank, Gerald!

    1. Investment Punk Academy by Gerald Hörhan

      Gerne! 😁😁

  2. Stefan Wettstein

    Was ist mit Versorger-Aktien? Sind die auch relativ stabil bei einer Inflation? Strom wird es ja auch brauchen.

    1. Investment Punk Academy by Gerald Hörhan

      Kann man ins Portfolio aufnehmen, aber man sollte genau beachten, ob es sich bei den einzelnen Werten um zyklische- oder nichtzyklische Konsumgüter handelt

    2. Stefan Wettstein

      @Investment Punk Academy by Gerald Hörhan Danke für die schnelle Antwort. Sorry, war etwas unklar von meiner Seite. Ich meinte Strom-Versorger (Elektrizitätswerke etc.).

  3. Soccer Fan

    13000 Milliarden dürfte 13 billionen entsprechen.
    Wieso nicht einfach 13 Billionen? Zu kompliziert für die Masse? Naja…

  4. Long Johnson

    Endlich erklärt es jemand einfach mal so, dass man es versteht. Top!!

    1. Investment Punk Academy by Gerald Hörhan

      😊😊😊

  5. G. M.

    Sehr gutes Video ! 👏👍🤘

    1. Investment Punk Academy by Gerald Hörhan

      Danke! 😊😊

  6. RALPH GRAF

    Was soll der ganze Quark,Die Ansage vom World Economid Forum ist doch ganz klar ! Sie werden nichts Besitzen und Sie werden alle gluecklich sein ! Das kommt aus dem Mund Derjenigen die alles Besitzen.Es ist doch klar wohin die Reise geht,Inflation,Enteignung ,Digitaler Impfpass,Digitales Geld,vorher Ende 2021 Crash des US Dollars.Herr Gerald Hörhan,entweder Sie haben keine Ahnung von dem was Instaliert wird.Oder Sie wissen es,dann allerdings Posten Sie hier Schwachsinn !

  7. Christine Wölfinger

    Das EZB-Geld ist zu Privateigentum geworden von Anlegern oder Spekulanten.
    Beweis: Assetinflation.
    Deswegen kann es nicht in allgemeinen Umlauf kommen und keine allgemeine Inflation auslösen.

    1. Investment Punk Academy by Gerald Hörhan

      Und wie am Anfang dieses Videos erklärt, wenn die Nachfrage sehr hoch sein wird aber das Angebot sehr klein – wird es in so einem Fall deiner Meinung nach nicht zu einer Geldentwertung kommen?

  8. Cris

    Vielen Dank lieber Gerald !!
    Für einen Laien wie mich war das Video super klar verständlich !!

    1. Investment Punk Academy by Gerald Hörhan

      🔝🔝 Danke für dein Feedback!

  9. Mike Lutze

    Also der Ansicht das Sachwerte fallen wenn die Zinsen steigen kann ich dir nur in Teilen folgen. Ich denke das passiert nur wenn die realzinsen steigen. Aber haben wir eine Inflation von 4 oder mehr Prozent aber die Zinsen sind bei 2 oder 3% glaube ich nicht das das Auswirkungen auf die Sachwerte haben wird. Und an Zinsen die über der Inflation liegen glaube ich nicht da sonst weltweit 95% aller Staaten ein ernsthaftes Problem hätten mit ihrer Schuldenlast. Und eine höhere Inflation ist ja aktuell gewollt um die Schulden in den Griff zu bekommen. Und ich glaube auch wer langfristig in Immobilien investiert ist die eine positive Haushaltsrechnung haben und langfrist zinsgebunden sind dem werden steigende Zinsen nicht wirklich interessieren. Ganz im Gegenteil der jenige wird sich über die stärkere Endschuldung durch die Inflation freuen. Und eins ist gewiss gewohnt wird immer.

  10. Peter Bismarck

    Der CPI misst die Inflation für Vermögen ab netto 1 Millionen aufwärts, das erklärt den 10% Anteil der Miete im Warenkorb.

  11. FP Think before

    Da Experten wie Byron Wien von Blackstone oder Steen Jakobson von der Saxo Bank, oder Bernecker davon ausgehen, dass die 10 Jaehrigen Staatsanleihen bald auf 2 Prozent steigen werden, könnte die Party schon vorbei sein. Man lässt so vielleicht kontinuierlich Luft aus der Blase. Wenn sie die Yield Curve begrenzen, weiss jeder, es kommt die große Geld Entwertung. Die sozialen Spannungen die daraus entstehen könnten, könnten die Demokratie gefährden. Mal sehen.

    1. Investment Punk Academy by Gerald Hörhan

      Wovon gehst du aus, dass die Staatsanleihen noch in diesem Jahr auf 2% steigen werden? 🙌🙌

    2. FP Think before

      @Investment Punk Academy by Gerald Hörhan
      Ich glaube die lassen die Zinsen mal zumindest auf 2% steigen, so bis Mitte des Jahres und dann wird entschieden, da ja im Sommer
      wahrscheinlich der Coronavirus Geschichte ist.

  12. Modhias

    Gut, dann werd ich mal einen Anteil meines Vermögens in Gold investieren 😅 Wo kauft man am besten Gold als Wertanlage?

    1. Investment Punk Academy by Gerald Hörhan

      Dafür gibt es unterschiedliche Anbieter, einfach mal vergleichen

    2. Martin Trippel

      Schau mal auf Gold.de, dort kannst direkt die Händler vergleichen! Ich kann auragentum, philoro und goldvorsorge sehr empfehlen. Emk ist auch gut.

  13. Marc Hauschild

    Wir werden Tauschmittel brauchen zB Gold und Silber ,Wiskey…

    1. Investment Punk Academy by Gerald Hörhan

      Davon gehe ich nicht aus

    2. Marc Hauschild

      @Investment Punk Academy by Gerald Hörhan Positiv Denken ist ein gute Eigenschaft Gerald ….dem Euro gebe ich aber nicht mehr allzulange.

    3. Liontek85

      Heute läuft der größte teil über Supermärkte und die werden sicher kein Gold, Silber annehmen. Wenn du Glück hast und einen Bauer in der nähe hast der nimmt es ggf. aber wer weiß, passieren kann viel. Tauschgeschäfte ja aber Edelmetalle eher als Wertspeicher auch Silber wenn man sich ansieht wo die Zukunft hin geht und Silber wird immer knapper und die Nachfrage steigt Industrie und Investment. Aber das muss jeder selbst wissen. Denke das wird so ablaufen Hyperinflation -> Enteignung -> Digitale Identität -> Digitale neue Währung. Da jetzt schon gesagt wird im Sommer ist alles vorbei (siehe Österr. Medien) wird es vll. schneller gehen als man denkt

  14. sebbwebbo

    Tja..mittlerweile ist es schon ein Risiko nicht in Bitcoin (oder andere digitale Assets) investiert zu sein 😉
    Man darf gespannt sein wohin die Reise geht 🙂

    1. Investment Punk Academy by Gerald Hörhan

      Eine sehr volatile Investition, aber ich bin zum kleinen Teil auch investiert 🙌🙌

  15. Ouwkackemann

    Das Gelddrucken geht ja immer weiter, die Verschuldungen steigen ins Unermeßliche, aber nichts passiert?
    Was ist, wenn es immer so weitergeht?
    Es betrifft ja viele Staaten, sehr viele Währungsräume, sehr einflussreiche Player, nicht nur die EU, was wenn man sich einig ist, und es einfach immer so weitergeht?

    1. Investment Punk Academy by Gerald Hörhan

      Ewig kann so nicht weitergehen, jede Party hat mal ein Ende

  16. Heiko Erzgebirge

    …die drucken immer noch jede Menge Geld und der Corona-Zauber ist auch noch nicht vorbei !!

  17. ralf ackermann

    Wer kommt denn auf die Idee das er jehmals in einem Bierzelt auf dem Oktoberfest sitzen wird … wie bitteschön passt dieser Gedanke zum "Green Deal " ….?

  18. Marc R.

    Mal wieder hervorragend erklärt, vielen Dank!

  19. Williams Smith

    Ich habe $ 5k und möchte daraus etwas machen, aber ich weiß nicht, wie oder in was ich investieren soll. Irgendwelche Empfehlungen?

    1. William Marcus

      Ich empfehle Ihnen, in Aktien und Crypto zu investieren, damit diese wirklich rentabel sind

    2. 王剑Wong Kim's observation

      Kaufen Sie Aktien und Gold.

    3. Mk Dc

      @William Marcus Ich wollte Crypto handeln, wurde aber durch die Preisschwankungen verwirrt

    4. William Marcus

      @Mk Dc Sie werden sich nicht darum kümmern, wenn Sie mit einem Fachmann wie Herrn Ryan Hildreth handeln!

    5. Josh Marcus

      Ich habe gehört, dass seine Strategien wirklich gut sind?

  20. Freedom

    Gerald du hast im wahrsten Sinne des Wortes einen der besten Youtube Channels! darum frage ich nun welchen Einfluss hat das auf die Immobilienfinazierungen, ich habe einen Hypo laufen und mache mir Sorgen dass die Raten dank der Inflation steigen werden? ich hoffe, liege falsch….. vielen Dank im Voraus

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.