Previous post Next post

Reaktion auf Olaf Scholz: “Privatanleger sind Aktien-Lobbyisten”

Originalvideo
💰 Der Beste Online-Broker Aktien kaufen ab 0,-€ ►► https://bit.ly/37pb6sr *
👉🏽5 Euro Startbonus bei Bondora ►► https://goo.gl/434rmp *
🔎Die besten Aktienanalysen gibt es auf►https://goo.gl/KnqSQN *
📒 Mein Buch! Der Rationale Kapitalist ►►http://amzn.to/2kludNT
🎧JETZT auch als Hörbuch bei Audible ►► https://goo.gl/iWvTRR
👔 Meine Shirts & Hoodies ►► http://kapitalisten.shop

Du willst mehr über Aktien und Aktienhandel lernen? Wie man als Anfänger Aktien an der Börse kauft, oder was ein ETF ist und wie man diesen analysiert? Auf meiner Website gibt es einen
📺 kostenlosen Video-Kurs ►► http://AktienMitKopf.de
🎧 Immer Montags kommt der Aktien Mit Kopf Podcast für unterwegs ►► http://www.aktienmitkopf.de/blog/podcasts

Es gibt viele gute Aktienbücher und Bücher über Geld und die Geschäftswelt. Ich bekomme immer wieder Fragen, welche Bücher ich empfehlen kann. Hier hast du daher meine
📚 📕✏️ ►► Buchempfehlungen ►► https://goo.gl/ihfb1C

Bei den Links in der Videobeschreibung handelt es sich teilweise um Affiliate-Links, (*) die mir helfen diesen Kanal zu finanzieren. Ich gehe damit sehr verantwortungsvoll um und empfehle nur Dienstleistungen und Produkte, die ich selbst nutze und die ich mir selbst empfehlen würde, wenn ich 10 Jahre in der Zeit zurück springe und mit 20 noch mal von vorne anfangen würde.
Full story here Are you the author?
About
Previous post See more for 9c.) Aktien mit Kopf Next post
Tags: ,

Permanent link to this article: https://snbchf.com/video/reaktion-auf-olaf-scholz-privatanleger-sind-aktien-lobbyisten/

21 comments

Skip to comment form

  1. Michael Peters

    Wahnsinnig peinlich …..

  2. D

    Kann hier irgendjemand noch ruhig bleiben wenn er dem Olaf zuhört?????!?!?!?!?!?!?? Wer wählt solche Leute?!

  3. Ma Va

    Rhetorisch gar nicht so schlecht: Er sucht einen gemeinsamen Feind, den bösen reichen Lobbyisten. Seinem Wählerklientel eben entsprechend. Olaf Scholz ist berechnender als man annehmen mag.

  4. Kassettenbox Hörspiele

    Irgendwie erinnert mich das stark an die DDR. Könnte vielleicht daran liegen dass unsere Kanzlerin in der SED Mitglied war

  5. Horst Horscht

    ich find's gut das daß wir auf Aktien Steuern zahlen, so hab ich wenigstens die Chance mit den WDI Verlusten ins Reine zu kommen 🙃

  6. Jens Achtenhagen

    Erschreckend was wir für Nichtswissende Menschen in der Politik haben! Absolut erschreckend! Dieses Bildnis müsste als abschreckendes Beispiel in den Schulen gelehrt werden!

  7. Madame Lenormand

    Olaf Scholz macht sich lustig über den einfachen Bürger und Kleinanleger.

  8. Stephan Martens

    Das ist einfach sinnlos mit unseren Politikern diskutieren. Unsere Politiker sind nicht von dieser Welt. Inkompetent. Alle Berufspolitiker. Merkel hat alle kompetente Leute weggebissen.

  9. ensoniq2k

    Seit wann stört man sich in der Politik daran für Lobbyverbände zu arbeiten? Das dient nur als Argument gegen den Bürger

  10. Possum

    Bei dem Risiko dem man sich als privat klein Anleger am Aktien Markt aussetzt, so horrende Steuern zu verlangen und noch welche zu erfinden und drauf zu setzen ist schon sehr dreist. Soviel zur ,,Arbeiter Partei,, , was man ja auch schon beim tarifeinheitsgestz gesehen hat ist, dass die SPD ihre eigenen werte verkauft und die Gründer der SPD würden sich für die heutige schämen !!!

  11. Cyril Sneer

    Leute, bitte… Die SPD steht nicht mal auf dem Boden des Grundgesetzes.

    1. Cyril Sneer

      "Die Unionsabgeordneten fordern eine Erneuerung der „Extremismusklausel“, die die einst bei Merkel in Ungnade gefallene Familienministerin Kristina Schröder (CDU) eingeführt hatte, die dann aber wieder aufgehoben wurde. Demnach durften nur Organisationen gefördert werden, die sich eindeutig zur freiheitlich-demokratischen Grundordnung bekennen, was von der SPD als „Generalverdacht“ abgelehnt wurde."

  12. M. Aldag

    Früher gewählt, heute zu Recht geschmäht. Aber lacht sehr verschlumpft, der Typ.

  13. Marco J

    Da musst du dir mal das lanz Interview von gestern mit der linken Chefin anschauen, da wird man nur noch fassungslos

  14. R J

    Ich wäre für ein Youtube Interview: Kolja vs. Scholz.

  15. dmalex321

    Haha ist das hier der FDP Jugendclub? Null Kritik am gesagten und keine Alternative am Start.

  16. Caro

    Was sind wir Anleger doch Superreiche🤣🤣🤣

  17. Sepp Huber

    Uns Olaf… Was für eine Nullnummer. Da wird für Otto-Normal-Anleger nach Anreizen für langfristiges Investieren gefragt und es wird direkt wieder der Neid-Joker gegen Reiche gezogen.

  18. Nhuck_Corris

    Wenn man Finanzminister bei Wish bestellt….

  19. Seb

    Moin moin,
    Man merkt hat deutlich wie die Welt von Herr Scholz aufgebaut ist. Arme Menschen mit Sparbücher und alle die Aktien haben, auch wenn es nur 2 VW Aktien sind, sind unverschämt Reiche Kapitalisten die deutlich höher besteuert werden müssen.

    Mit einer Transaktionssteuer kann ich grundsätzlich leben. Ich halte meine Aktien lange und wenn ich nach kurzer Zeit verkaufen muss/will habe ich vorher viele Fehler gemacht. ABER dann erwarte ich dass die Steuer auf alle Produkte erhoben wird. Auch auf Derivate und anderen Spaß.
    Warum der Hochfrequenzhandel aufgenommen wird ist absolut unverständlich, vor allem wenn der Vorschlag von einem politisch linken Politiker kommt. Wer braucht Hochfrequenzhandel? Was nützer er? Bringt das dem Volk einen Vorteil? Ich habe bis heute keine Antwort darauf, also ist es Quatsch.
    @ Olaf Scholz: Ich werde nicht von Banken oder Lobby Verbänden bezahlt 🙂 Und wie siehts bei Ihnen aus Herr Scholz?

    Gruß Seb

  20. Julius Alomari

    Man der typ ist einfach unbeschreiblich realitäts fern, getrieben von glaubenssätzen

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.