Previous post Next post

TRUGSCHLUSS der DIVERSIFIKATION! – Teil 2/2 | Q&A #5

Teil 2 des Q&A: Der Trugschluss der Diversifikation! Welche Firmen haben einen Wettbewerbsvorteil? Wie profitieren man von Trittbrettfahrer Aktien? Was sind Spin-offs? Profitieren von einem Spin-off und Risiko von Spin-offs + das richtige Timing.

***
Dr. Markus Elsässer, Investor und Gründer des Value Fonds
„ME Fonds - Special Values“ [WKN: 663307]
„ME Fonds - PERGAMON“ [WKN: 593117]

***
Neues Buch von Dr. Elsässer: "Dieses Buch ist bares Geld wert"
Auf Amazon erhältlich*: https://amzn.to/3wr2Vq5

Erstes Buch von Dr. Elsässer: "Des klugen Investors Handbuch"
Auf Amazon erhältlich*: https://amzn.to/38UCXQg

Buch von Hermann Ullstein: "Das Haus Ullstein"
Auf Amazon erhältlich*: https://amzn.to/3a2uEDU

***
Gliederung:
0:00 - Intro
0:20 - Buchempfehlung
3:04 - Diversifikation #Q1
9:34 - Profitieren von Marktbewegung#Q2
11:28 - FinTechs #Q3
13:00 - Meinung zu Spin-off #Q4
15:25 - Sicherheit der Aktien spezieller Geschäftsmodelle #Q5
18:30 - Fokussierung von Firmen mit Beispiel #Q6

***
Mittwochs 18h Clubhouse
@dr.elsaesser | Markus Elsaesser
https://www.joinclubhouse.com/@dr.elsaesser

***
YouTube Videos der vorherigen Woche gibt es als Audio Podcast
- Des klugen Investor Podcast auf Spotify: https://open.spotify.com/show/4ov0FriZ976TBircTT8E5u

***
Erklärungsvideo des Fonds:
Kurzbiographie von Dr. Elsässer:

***
Kontakt: Lars Kolbe
Mail: [email protected]
Mobil: +49 (0) 172 6194 501

***
Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn Sie auf einen Affiliate-Link klicken und über diesen Link einkaufen, bekomme ich von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für Sie verändert sich der Preis nicht.
Full story here Are you the author?
Markus Elsasser
Born in Heidelberg/Germany in 1956, the son of an ambassador grew up in London, Hong Kong, Paris and Cairo. He is a trained banker and studied business administration/economics at the University of Cologne/Germany. Afterwards Dr. Elsasser worked in a chartered accounting firm. In 1986 he participated in an Enquete of the German business magazine 'Manager Magazin'. Among 4,360 candidates he was elected one of the TOP 10 junior managers of Germany. He started his industrial career as Director Finance at Dow Chemical Germany. He then worked as General Manager of an international chemical company in Sydney, Autralia and later as Head of Asia/Pacific in the food business in Singapore. Since 1998 he is active as an independent investor, financial advisor and founder of the ME-Funds. He has also been a member of advisory boards of several industrial families in Germany and has worked closely with New York activist shareholder Guy Wyser-Pratte.
Previous post See more for 9d.) Markus Elsässer Next post
Tags: ,,

Permanent link to this article: https://snbchf.com/video/els%c3%a4sser-trugschluss-der-diversifikation-teil-2-2-qa-5/

15 comments

Skip to comment form

  1. Tommy Buchwald

    Guten Morgen Herr Elsässer,

    erlauben Sie zwei kurze Frage. Wie viele Bücher haben Sie eigentlich gelesen? Und wie viele lesen Sie pro Jahr?

    Viele Grüße,

    T.Buchwald

  2. Schoppe Petzer

    Der Humor, herrlich…..die nasse Mütze ist nicht gut für die Frisur 🙂 Ein Mann mit dem man jederzeit ein Bier trinken möchte und hätte den ganzen Abend Unterhaltung.

  3. Alexander Rose

    Gruss aus Baden-Württemberg 😊 mein Geld steckt in US Aktien

  4. SkyNova

    Wie würden sie mir laut ihrer Strategie empfehlen 1000€ anzulegen?

    1. Kay Day

      Bin zwar nicht gefragt, würde aber eine gute Flasche Whisky empfehlen.

    2. Christoph von Papenburg

      In einen ETF MSCI world

      Performancevergleich ME Fonds Special Values mit ETF MSC World bbeides nach Kosten, den Ausgabeaufschlag vom ME Special Fonds habe ich mal ignoriert, normal 5%! Wer die nicht umgehen kann, muss unten entsprechend die Performance reduzieren!

      Der ME Fonds ist offiziell ein "Mischfonds ausgewogen" hat aber eine Aktienquote von 91-95%. Echte ausgewogene Mischfonds haben eine Aktienquote von ca. 25-75.
      Somit putzt er im Klassenvergleich alles weg, aber wir vergleichen hier fair gegen
      ein ETF Weltdepot. Ich habe von den ETF nur die schwächere Euro Entwicklung genommen, so ist der Vergleich fair.

      Die Dollar ETF haben sich in den unten aufgeführten Zeiten jedoch besser entwickelt.

      Aktuelles Jahr ME Fonds 5,9
      ETF World 10,5

      1 Jahr ME Fonds 29,6
      ETF World 40,5

      3 Jahre ME Fonds 29,2
      ETF World 46,6

      5 Jahre ME Fonds 44,6
      ETF World 79,9

      10 Jahre ME Fonds 109,7
      ETF World 207,7

      15 Jahre ME Fonds 143,0
      ETF World 220,0

  5. Manni Money

    Ich habe Immobilien ,Gewerbegrundstücke,Wald und meine große leidenschaft seit 35 Jahren Aktien.Breit gestreut nie bereut 😉

    1. JDR

      Was bringt denn die größte Rendite für Sie? Immos, Grundstücke oder Wald?

    2. Christoph

      Was haste denn für Akten im Depot aktuell und wie viele?
      35 Jahre sind beeindruckend.
      Da kann man sicher viel lernen.

  6. Christoph von Papenburg

    Aktueller Performancevergleich ME Fonds Special Values mit ETF MSC World beides nach Kosten, den Ausgabeaufschlag vom ME Special Fonds habe ich mal ignoriert, normal 5%! Wer die nicht umgehen kann, muss unten entsprechend die Performance reduzieren!

    Der ME Fonds ist offiziell ein "Mischfonds ausgewogen" hat aber eine Aktienquote von 91-95%. Echte ausgewogene Mischfonds haben eine Aktienquote von ca. 25-75.
    Somit putzt er im Klassenvergleich alles weg, aber wir vergleichen hier fair gegen
    ein ETF Weltdepot. Ich habe von den ETF nur die schwächere Euro Entwicklung genommen, so ist der Vergleich fair.

    Die Dollar ETF haben sich in den unten aufgeführten Zeiten jedoch besser entwickelt.

    Aktuelles Jahr ME Fonds 5,9
    ETF World 10,5

    1 Jahr ME Fonds 29,6
    ETF World 40,5

    3 Jahre ME Fonds 29,2
    ETF World 46,6

    5 Jahre ME Fonds 44,6
    ETF World 79,9

    10 Jahre ME Fonds 109,7
    ETF World 207,7

    15 Jahre ME Fonds 143,0
    ETF World 220,0

    P.S. Wow diesmal wird es nicht gelöscht , super danke!

  7. Christoph von Papenburg

    Es ist wissenschaftlich bewiesen dass Diversifikation Risiken verhindert aber dennoch eine gute Marktrendite bietet.
    Wer keine Insiderinfos hat wird mit Diversifikstion immer eine bessere Rendite erzielen. Natürlich ist eine gute Diversifikation nicht mit 20 Aktien zu erreichen. Auch darüber gibt es Studien.
    Das kann auch jeder selber nachprüfen. Keine Branche schlägt auf Dauer den Markt, kein Land schlägt auf Dauer den Markt.
    Der Fehler ist ein anderer nämlich gezielt Firmen zu kaufen. Und da sie als Fondsmanager genau das machen und verkaufen und davon leben ist es klar dass sie so argumentieren.

    Performancevergleich ME Fonds Special Values mit ETF MSC World bbeides nach Kosten, den Ausgabeaufschlag vom ME Special Fonds habe ich mal ignoriert, normal 5%! Wer die nicht umgehen kann, muss unten entsprechend die Performance reduzieren!

    Der ME Fonds ist offiziell ein "Mischfonds ausgewogen" hat aber eine Aktienquote von 91-95%. Echte ausgewogene Mischfonds haben eine Aktienquote von ca. 25-75.
    Somit putzt er im Klassenvergleich alles weg, aber wir vergleichen hier fair gegen
    ein ETF Weltdepot. Ich habe von den ETF nur die schwächere Euro Entwicklung genommen, so ist der Vergleich fair.

    Die Dollar ETF haben sich in den unten aufgeführten Zeiten jedoch besser entwickelt.

    Aktuelles Jahr ME Fonds 5,9
    ETF World 10,5

    1 Jahr ME Fonds 29,6
    ETF World 40,5

    3 Jahre ME Fonds 29,2
    ETF World 46,6

    5 Jahre ME Fonds 44,6
    ETF World 79,9

    10 Jahre ME Fonds 109,7
    ETF World 207,7

    15 Jahre ME Fonds 143,0
    ETF World 220,0

  8. Ich Hallo

    Besten Dank für das tolle Video!

  9. Dagmar E

    Vielen Dank für ein wirklich tolles Video

  10. Harry Kühne

    Moin von der Nordsee immer wieder gerne

  11. Karl Schleifenbaum

    Kerndepot + Zockeranteil. Mit dem Zockeranteil habe ich bereits in jungen Jahren den einen großen Tanker in meinem Leben erwischt 🙂 Mit den Erträgen geht es zum Großteil wieder ins Kerndepot (Welt-ETF) und mit dem Rest schaue ich wieder über den Ozean, ob nicht nur Fischkutter vorbeifahren 🙂

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.