Previous post Next post

IMMOBILIEN im AUSLAND FINDEN & TIPPS zum AUSWANDERN (ohne Stress)!

 









Erweitern Sie Ihren Horizont! Wie findet man gute Auslandsimmobilien? Wie kann man seinen Urlaub produktiv nutzen? Worauf muss man beim Auswandern achten? Ein Auslandsjahr zu organisieren ist gar nicht so schwer! Außerdem: Tipps beim Immobilienkauf!


***

Dr. Markus Elsässer, Investor und Gründer des Value Fonds

„ME Fonds – Special Values“ [WKN: 663307]


***

Neues Buch von Dr. Elsässer: “Dieses Buch ist bares Geld wert”

Auf Amazon erhältlich*: https://amzn.to/3iZYNq5


Erstes Buch von Dr. Elsässer: “Des klugen Investors Handbuch”

Auf Amazon erhältlich*: https://amzn.to/38UCXQg


Bücher Werner Siepe – Thema Immobilien

Auf Amazon erhältlich*: https://amzn.to/39ezw8k | https://amzn.to/3ch8P4W


Buch Sam Zell: “Am I being too subtile?”

Auf Amazon erhältlich*: https://amzn.to/3vZz07R


***

MITTWOCH 18h CLUBHOUSE

@dr.elsaesser | Markus Elsaesser

https://www.joinclubhouse.com/@dr.elsaesser


***

Gliederung:

0:00 – Intro

1:20 – Immobilien Buchempfehlungen

2:53 – Auslandsimmobilien

4:14 – Was passt zu Ihnen?

5:51 – Urlaubszeit nutzen

8:14 – Vorbereitung zum Auswandern

10:57 – Tipps zum Immobilienkauf

13:20 – Hürden überwinden


***

YouTube Videos der vorherigen Woche gibt es als Audio Podcast auf Spotify:

– Des klugen Investor Podcast – https://open.spotify.com/show/4ov0FriZ976TBircTT8E5u


***

Erklärungsvideo des Fonds:

Kurzbiographie von Dr. Elsässer:


***

Kontakt: Lars Kolbe

Mail: [email protected]

Mobil: +49 (0) 172 6194 501


***

Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn Sie auf einen Affiliate-Link klicken und über diesen Link einkaufen, bekomme ich von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für Sie verändert sich der Preis nicht.



Full story here Are you the author?
Markus Elsasser
Born in Heidelberg/Germany in 1956, the son of an ambassador grew up in London, Hong Kong, Paris and Cairo. He is a trained banker and studied business administration/economics at the University of Cologne/Germany. Afterwards Dr. Elsasser worked in a chartered accounting firm. In 1986 he participated in an Enquete of the German business magazine 'Manager Magazin'. Among 4,360 candidates he was elected one of the TOP 10 junior managers of Germany. He started his industrial career as Director Finance at Dow Chemical Germany. He then worked as General Manager of an international chemical company in Sydney, Autralia and later as Head of Asia/Pacific in the food business in Singapore. Since 1998 he is active as an independent investor, financial advisor and founder of the ME-Funds. He has also been a member of advisory boards of several industrial families in Germany and has worked closely with New York activist shareholder Guy Wyser-Pratte.
Previous post See more for 9d.) Markus Elsässer Next post
Tags: ,,

Permanent link to this article: https://snbchf.com/video/els%c3%a4sser-immobilien-im-ausland-finden-tipps-zum-auswandern-ohne-stress/

32 comments

Skip to comment form

  1. Harry Kühne

    Moin immer wieder interessant, immer wieder gerne, Danke.

  2. Reza Eskandari

    wenn man das Geld hat, das ist das beste was man machen könnte, auch außerhalb Europa Immobilien zu erwerben, so ist man stück reicher an Kultur, Sprache, Reisen, etc. als man es in seinem aktuellen Wohnsitz hat. Herr Elsässer ist wie immer Number one one one one 🙂

  3. Richard D

    Das Problem ist nur , daß F.Merkel gerade ein Ausreiseverbotsgesetz bastelt. Das sollte in ein paar Wochen scharf gestellt sein und dann ist nichts mehr mit auswandern usw. In England zahlen sie ab heute 5000 Pfund falls sie über die Grenze flüchten. Das wird sehr bald bei uns auch angewendet.

    1. Christoph

      Setzen Sie den Aluhut ab und nehmen Ihre Medikamente.

    2. CEO

      Nie wieder Auswandern? Durch Corona gibt es zurzeit temporäre Einschnitte, die bleiben ja nicht ein Leben lang erhalten. Du wirst schon nicht wie ein Tier "eingesperrt"; da sollte man mal' die Kirche im Dorf lassen.

      Wer auswandern will, kann das gerne tun. Melodramatische Verzerrungen der Realität sind da eher unseriös.

      Ansonsten sollte man die Primärquelle für so einen Unsinn gleich mit posten.
      PS: YouTuber sind keine Primärquelle. 😉

    3. A O

      @CEO Das dachten die Bürger der DDR auch, als die Reisen nach Westberlin eingeschränkt und überwacht wurden.

  4. Mr Floppy

    Steuermonster DE, wenn von der Arbeit nur noch 30% bleiben.

    1. Arbeite an DIR!

      @Reza Eskandari die Steuern, die man nach der LSt zahlt, dazu addieren…

    2. Mr Floppy

      @Arbeite an DIR! Genau das.

    3. CEO

      @Mr Floppy Arbeitest du denn überhaupt?

    4. Mr Floppy

      @CEO Natürlich nicht, ich kenne das mit den Steuern nur aus der Zeitung ;)=

    5. A O

      30% sind noch viel, wir lagen bei 10% bis 20 % als Freiberufler, die Sozialabgaben rechne ich mit ein, da sie ja bereits aus Steuereinnahmen querfinanziert werden.

  5. Children Rights

    Gutes Video! Zusätzlich ist es ratsam, sich entsprechend FB-Gruppen anzuschließen!

  6. DvF

    Guten Morgen Herr Elsässer, vielen Dank für das informative Video!

  7. Berliner

    Ich bedanke mich für immer wieder neue Denkansätze. Vielleicht haben Sie auch einen Tipp wie man als frisch gebackener Selbständiger die Fragen rund um die Steuern angehen kann? Wie kann ich mir im Vorhinein eine Kalkulation im Bezug auf Steuerarten und deren Entrichtung aufstellen? Ein pragmatischer Ansatz wäre schön. Ein Steuerberater würde schon Geld kosten bevor man überhaupt etwas verdient hat … Herzliche Grüße und schöne Ostern, L. Jentsch

    1. A O

      Die Steuern sind der größte Ausgabeposten, man muss sich selbst in das Thema einarbeiten, damit man einen guten Berater wählen kann. Die Aufstellung des Unternehmens ist bereits der erste wichtige Schritt, in welcher Rechtsform soll es geführt werden?

    2. Berliner

      @A O Das sehe ich auch so, dass es besser ist sich da einzuarbeiten weil einen guten Steuerberater gerade am Anfang schwierig auszuwählen ist. Ich bin Einzelunternehmer.

  8. Ulrich Herzog

    Der Tipp mit der anwaltlichen Beratung ist Gold wert. Da werden die meisten Fehler gemacht. Ich lebe in Thailand da ist für Ausländer kein Grunderwerb möglich.

  9. Henning Söl

    Feriendomizile im Innland stellen sich seit einem Jahr auch als hervorragend heraus. Keinerlei Kopfschmerzen was Reise- und Quarantäneverordungen angeht und formal betreut man nur die Liegenschaften der Familie, Ferienreisen sind es also keine. Soll die Pandemie mal schön weiter laufen, dann ist es an meinem Strand umso leerer 😉

    1. Schoppe Petzer

      Da habe ich aber noch andere Massnahmen im Kopf als bestimmte Landkreise in MeckPomm selbst Ferienhauseigentümern die Einfahrt verweigerte. Und die Massnahmen die ebenfalls mal existierten dass man sich nicht weiter als X KM vom Wohnort entfernen durfte. Diese Massnahmen gab's schon und könnten bei Bedarf auch wieder gezogen werden.

  10. Walter Hofbauer

    Vielen Dank für Ihre Bemühungen! 🙏

  11. Fares Getzin

    Immer wieder interessant! Ihre Bücher ebenso, ohne großes Herumschweifen werden die Dinge einfach und pragmatisch erklärt! Vielen Dank für Ihr Engagement!

  12. Üsmet Akinci

    Die wichtigsten Fragen wurden gar nicht beantwortet: 1. Rechtssicherheit, 2. Politische Stabilität, 3. Steuern

  13. Viva

    Langweiler Kontext für demente baudparer ….

    Was konnte ich aus diesem "Vortrag" lernen

    Oh man….lassen Sie es

  14. Yan Dunker

    Welcher Länder deutschenfreundlich oder nicht sind, ist nicht so einfach rauszukriegen.

    1. breakout 63

      Ungarn

  15. breakout 63

    Viele Grüße aus dem sonnigen Ungarn!

  16. Geduldtrader - Aktientipps, Trading & Börsenwissen

    Danke tolles Video…. genau so haben wir es schon einige Zeit gemacht. Oftmals haben wir uns über die Winterzeit ein Airbnb über 2 Monate genommen. So haben wir uns Sizilien und Griechenland angesehen. Mittlerweile bin ich schon davon abgekommen, mir etwas im Ausland zu kaufen. Denn mit den immer besser werdenden Mietangeboten im Ausland (diverse Portale) ist man einfach sehr flexibel. Und die Langzeitmieten über Airbnb sind nur ein wenig teurer. Danke & Gruß Thomas

  17. 01 adana

    Schöne Grüße aus Istanbul

  18. mittis64

    Hallo Herr Dr. Elsässer, was halten Sie von Immobilien zB. Phnom Pen zur Kapitalanlage. Welche Eckpunkte würden Sie vorab prüfen? Welche ko Kriterien gibt es?

  19. Kurt Shwakelstucker

    Als Schweizer bitte auch Währungsschwankungen berücksichtigen. Der starke Franken kann gut mal ein paar Prozent der Wertsteigerung des Grundstücks in der Lokalwährung wegfressen.

  20. Jörg, Wandern Gran Canaria

    Sehr guter Beitrag. Es ist wirklich sehr wichtig schon vorher länger an dem zukünftigen Auswanderort mal zu leben. Auch wenn man da schon öfter im Urlaub war ist das nicht das gleiche. Wenn man Hilfe im Netz sucht, mit Leuten reden die schon länger am gewünschten Zielort leben. In der ersten Zeit ist alles immer ganz toll und man sieht alles durch eine rosa Brille. Die Wahrheit kommt dann erst nach ein paar Jahren. Viele Grüsse von der Insel und natürlich ein Daumen hoch.

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.