Previous post Next post

5.000 € Aktienrente mit 67? So viel Kapital ist nötig! Beispielrechnung beim Vermögensabbau

Aktienrente und Entsparstrategien
💰 Bis zu 85 € Bonus bei https://zinspilot.de/amk *
Der Beste Online-Broker Aktien kaufen ab 0,-€ ►► https://bit.ly/37pb6sr *
👉🏽5 Euro Startbonus bei Bondora ►► https://goo.gl/434rmp *
🔎Die besten Aktienanalysen gibt es auf►https://goo.gl/KnqSQN *
📒 Mein Buch! Der Rationale Kapitalist ►►http://amzn.to/2kludNT
🎧JETZT auch als Hörbuch bei Audible ►► https://goo.gl/iWvTRR
👔 Meine Shirts & Hoodies ►► http://kapitalisten.shop

0:00 Vermögensabbau WTF????
0:30 5.000 Euro Aktienrente mit 67?
2:30 100k Vermögen in Aktien mit 36 Jahren
3:00 Die Grundannahmen
4:20 Lebenserwartung
5:25 Das Investitionsziel
7:30 Was ist wenn es CRASHT?
11:20 Keine zittrigen Knie bekommen!
14:50 Stückweiser Kapitalabbau
15:30 ES IST EGAL OB DIVIDENDE ODER VERKAUF!!
17:20 Modell 1: Alles verprassen!
18:12 Modell 2: Ewige Rente
20:00 Was ist mit Inflation?
20:30 Wohin mit Liquidität? zinspilot.de/amk
23:00 Zusammenfassung

Du willst mehr über Aktien und Aktienhandel lernen? Wie man als Anfänger Aktien an der Börse kauft, oder was ein ETF ist und wie man diesen analysiert? Auf meiner Website gibt es einen
📺 kostenlosen Video-Kurs ►► http://AktienMitKopf.de
🎧 Immer Montags kommt der Aktien Mit Kopf Podcast für unterwegs ►► http://www.aktienmitkopf.de/blog/podcasts

Es gibt viele gute Aktienbücher und Bücher über Geld und die Geschäftswelt. Ich bekomme immer wieder Fragen, welche Bücher ich empfehlen kann. Hier hast du daher meine
📚 📕✏️ ►► Buchempfehlungen ►► https://goo.gl/ihfb1C

Bei den Links in der Videobeschreibung handelt es sich teilweise um Affiliate-Links, (*) die mir helfen diesen Kanal zu finanzieren. Ich gehe damit sehr verantwortungsvoll um und empfehle nur Dienstleistungen und Produkte, die ich selbst nutze und die ich mir selbst empfehlen würde, wenn ich 10 Jahre in der Zeit zurück springe und mit 20 noch mal von vorne anfangen würde.
Full story here Are you the author?
AktienmitKopf
Auf dieser Seite gebe ich unabhängige Tipps zu aktiven und passiven Wertanlagen, Aktien, ETF, Anleihen, Immobilien u.v.m. zur finanziellen Freiheit.
Previous post See more for 9c.) Aktien mit Kopf Next post
Tags: ,

Permanent link to this article: https://snbchf.com/video/barghoorn-5-euro-aktienrente-mit-67-viel-kapital-ist-ntig-beispielrechnung-beim-vermgensabbau/

25 comments

Skip to comment form

  1. EAF732

    Der Crash zum Rentenbeginn ist vielleicht gar nicht so gefährlich. Mein Gedanke dazu: Am Anfang des Corona-Crashs habe ich mich von einigen Aktien getrennt, die mutmaßlich die großen Verlierer der Pandemie sein werden. Dadurch hatte ich dann ausreichend Cash auf dem Konto, also genau das was man als Rentner dann haben möchte. Die Kurse brechen ja wahrscheinlich nicht an einem Tag um 50% ein, sondern es gibt ein Ereignis, woraufhin es dann tagelang z.B. 10% bergab geht. Da würde ich als Rentner gleich am Anfang einen Teil verkaufen. Ja aber woher soll man vorher wissen, ob es der große Crash oder nur eine kleine Korrektur wird? Wenn man kurz vor der Rente steht ist es egal. Sobald das Ereignis eintritt und Panik an den Märkten aufkommt, verkaufe ich dann einen Teil, um Cash zu haben. Gegebenenfalls kann man auch einen Stop Loss nachziehen, der einen Teil der Aktien bei einem starken Rücksetzer automatisch liquidiert. Im jüngeren Alter, in dem ich mich jetzt noch befinde, hat diese Strategie "natürlich" nicht funktioniert, denn die mutmaßlichen Verlierer, wie z.B. die Automobilindustrie, sind jetzt die großen Kursgewinner. Da war dann der Wiedereinstieg schwierig. Es kommt immer anders als man denkt. 😅

  2. German Drone Stock Footage

    Warum sagt er dass er erst 100K hat. Er hat doch schon nördlich von einer Millionen in Assets. 277.000 Abos sind kein Spaß mit Affiliate links.

  3. donMirz

    Maßephase läuft! 😉😉

  4. Nakaron

    "Vermögensabbau" ist in meinem Wortschatz nicht vorhanden

  5. Christoph Hartung

    Wie immer ein tolles Video 👌. In einem Punkt stimme ich dir aber nicht ganz zu: Dividenden. Warum? Im wesentlichen, der Kurs/Preis kommt von den Investoren, die Dividende kommt vom Unternehmen. Du setzt das irgendwie gleich, ist es aber meiner Meinung nach nicht. LG

    1. Jo

      Was hier glaub ich angesprochen wird ist, dass die Dividende das Vermögen des Unternehmens verringert und daher auch ein Kursabschlag nach Dividendenauszahlung stattfindet. Rechnerisch ist es daher egal, ob Dividende oder „Thesaurierung“. Inwiefern der Kursabschlag wieder aufgeholt wird ist eine andere Diskussion.

  6. Popo Bongo

    Mit Corona sogar 83 Jahre🤦🏻‍♂️

  7. Wolfgang Martin

    23:07 – Olafs Sparbuch! 😂

  8. Christian

    Warum nicht eine Dividendenstrategie? Dann kann dir der Kurs beim "entsparen" doch egal sein

    1. Aktien mit Kopf

      Weil es auf die Gesamtrendite ankommt

  9. Bombo Theo

    ich würd sogar am anfang mit den 6% rendite oder sogar darunter zustimmen aber wenn man sich dann über die jahre immer mehr mit dem thema finanzen auseinandersetzt würde ich spekulieren das die 6% vom anfang auch schnell mal auf 10-15%/ oder höher ansteigen können je nachdem wie deep man darein geht und wieviel zeit man für sowas aufbringen möchte

  10. Christian

    Gerd Kommer in allen Ehren aber wenn dein Kurs über längere Zeit eingebrochen ist dann ist die Entnahme einfach sehr viel höher als berechnet und da sind Dividenden schon ein Vorteil. Denk mal bitte darüber nach…

    1. Aktien mit Kopf

      Falsch denn die dividende wird ebenfalls vom Kurs abgezogen.

  11. Basti Ham

    Kolja, bitte gehe doch einmal die Wahlprogramm durch und stelle einmal das FDP Programm vor, damit nicht die Grünen an die Macht kommen. Das wäre für Anleger eine komplette Katastrophe! Danke dir 🙂

  12. Riccardo Schuhmann

    Man darf nur nicht Grün (oder auch Rot) wählen, sonst wird das nix 😁.

  13. Jo

    Ich bin auch mal gespannt, wieviel am Ende bei Renteneintritt oder früher hängen bleibt 😉 Habe dieselbe Startposition nur 10 Jahre früher und aktuell zumindest höhere Sparrate. Ob man so „einfach“ Vermögensmillionär wird bleibt abzuwarten, auch wenn ich die Hochrechnungen von dir unterstütze.

  14. gripplon

    Kolja mich würde mal interessieren was dass durchschnittliche Alter deiner Zuschauer gerade so ist. ^^

    1. Aktien mit Kopf

      25-34 sind die meisten

    2. gripplon

      @Aktien mit Kopf ah vielen Dank, ist wirklich interessant in welchem Alter sich hier die meisten befinden. Bin jetzt 22 und hab mit 17 angefangen deinen Videos zu schauen und dadurch den Spaß am Investieren entdeckt 🙂 Grüße nach Spanien ^^

  15. Steffen

    Was die Berechnung vielleicht noch realistischer machen würde, wäre, wenn man eine jährliche Inflation einbezöge. Auf diese Weise hätte man über die gesamte Laufzeit dieselbe Kaufkraft. Ansonsten wird man im Alter von Monat zu Monat ärmer.

  16. LöffeldesdüsterenHauses

    Altes Sprichwort „Man sollte das Fell des Bären erst verteilen wenn er erlegt ist“. Dennoch Daumen hoch weil man im Gegensatz zu den ganzen „jüngeren theoretischen Finanzerzählern“ merkt, dass schon mehr Lebenserfahrung hast. Aber Tagesgeld Werbung auf einem Aktienkanal? Echt jetzt? Sowas macht man aber erzählt nicht darüber 😂.

  17. Rational Handeln

    Sehr gut erklärt. Vielen Dank!

  18. Josh H.

    Bei der M2 Menge die in dass System fließt sind 5k im Monat in 30 Jahren gefühlt nur noch 500Euro Kaufkraft wert…

  19. DJ Jerzy

    Danke Kolja für das Video. Bin gerade dabei deine Video Serie zum Thema Aktien bewerten anzuschauen und im ersten Video geht es gleich in den ersten 5 min um das ZIEL und nun hilft mir dieses Video mein Ziel zu überdenken. 😀 Danke das du die Videos machst. Ein Abo hab ich schon da gelassen Daumen auch weiß nicht wie noch danke sagen soll. Ich kann nur noch meine dienste als DJ anbieten. Gruß Jerzy

  20. Eddy der VfB'ler

    Wer hat mit 36 100.000€ in Aktienvermögen

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.