Previous post Next post

Markus Krall Wann ist das Kapital der EZB verspielt 27 09 2020

ReUpload von “Worl of Value” vom 27.09.2020
————————————————————————–
6 Millionen Arbeitslose, 7 Millionen Kurzarbeiter und eine Verlängerung der Kurzarbeitergelder auf zwei Jahre. So stecken wir bereits in einer massiven Wirtschaftskrise.

Sowohl der Aktien- als auch der Goldmarkt wird zunehmend volatil.
Frisch gedrucktes Geld kann die Aktien wenig hochhalten. Gold ist geprägt von Interventionen von grossen Playern. Der Derivatemarkt widerspiegelt dies deutlich.

Der Euro wird in seiner jetzigen Form ans Ende kommen. Wie reagiert die Politik darauf? Wie lange kann die Dose noch die Strasse hinuntergekickt werden? Wieviel Kapital kann die EZB noch einwerfen bevor wir eine ernste Inflation erleben? All das werden Sie an der diesjährigen World of Value erfahren. So viel vorab: Es wird nicht ewig dauern.

👉 🕺 World of Value 2020
Du wirst an der World of Value 2020 nicht nur erfahren, warum sie Kopf steht – sondern auch, wie Du Dich konkret aufstellen kannst. Dabei spielt es absolut keine Rolle, ob Du Dein Vermögen von einem Family Office verwalten lässt, ein eigenes Unternehmen führst oder soeben mit Deinem Maschinenbaustudium begonnen hast und Dich nebenbei für das Investieren begeisterst

Are you the author?
Markus Krall
Markus Krall (* 10. Oktober 1962) ist ein deutscher Volkswirt, Unternehmensberater und Autor. Seit September 2019 ist Krall Mitglied und Sprecher der Geschäftsführung der Degussa Goldhandel GmbH. Er steht der Österreichischen Schule nahe. Rezipiert wurde er als „Crash-Prophet“ mit umstrittenen gesellschaftlichen Forderungen, beispielsweise der Einschränkung bzw. Abschaffung des allgemeinen Wahlrechts im Zuge einer „Konterrevolution“. Mehrere seiner Bücher wurden Bestseller.
Previous post See more for 6b.) Markus Krall Next post
Tags:

Permanent link to this article: https://snbchf.com/video/markus-krall-wann-ist-das-kapital-der-ezb-verspielt-27-09-2020/

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.