Previous post Next post

MARKUS KRALL MASSAKERPROGNOSE AKTIENMARKT🔥WARUM DIE KRISE KOMMEN WIRD

 









Finanzexperte Dr. Markus Krall ist Volkswirt, Unternehmensberater und Autor. Seit September 2019 ist Krall Mitglied und Sprecher der Geschäftsführung der Degussa Goldhandel GmbH.

—————————

Wichtige Schlagwörter:

#massakerprognose #markuskrall #finanzen #drmarkuskrall

—————————

Quellen:

Hier zum Interview: https://www.youtube.com/watch?v=t2FjyccWWDM

—————————

Allgemeiner Hinweis:

In der Infobox können Affiliate Links verwendet werden. Falls der Besucher über diese Links einen Kauf tätigt, kann eine Provision für den Videoproduzent als Unterstützung des Kanals. Der Besucher hat jedoch den gleichen Preis. Es erfolgt keine Anlageberatung. Jeder ist für seine Strategien selbst verantwortlich. Es ist ein Totalverlust möglich. Es kann keine Garantie für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte gewährt werden.

—————————

Also ich glaube nicht die aktionäre lieben den sozialismus aber ein groĂźer teil der manager kastl dieser aktiengesellschaften wie dem sozialismus und zwar deswegen weil sie eigentlich schon lange sozialismus leben man muss dazu sehen dass die aktiengesellschaften schon seit jahrzehnten durch unser aktienrecht ein wĂĽnsche blättchen problem haben bis zu schön heiĂźt nämlich eine entkopplung von eigentum und kontrolle sie gehören den aktionären werden aber von einem manager kaste kontrolliert die kein eigentum hat aber der kontrolle durch die aktionäre weitgehend entzogen ist und zwar durch die dies in der mediation also durch dies ich die zwischen holdings von aktien in in in in aller in vermögens verwaltungsgesellschaft um im ETF in sonst was ist also die tatsache ist eine tatsache dass die aktionäre keine kontrolle mehr ĂĽber die akten gesellschaften ausĂĽben die wenigen ausnahmen ist gar nicht da gibts den familiengefĂĽhrte aktiengesellschaften und diese entkopplung von eigentum und kontrolle hat schon lange dazu gefĂĽhrt dass diese groĂźen unternehmen sich zu groĂźen bĂĽrokratie in die nicht mehr unternehmerisch ard dies sind ĂĽber ihren entwickelt haben sofern es keine ĂĽberraschung dass jetzt da diese gliese diese ausmaĂź angenommen hat genau dieselbe manager kastl nach der meldung durch den staat schreit weil sie hat keine berĂĽhrungsängste mit dem sozialistischen staat haben das ist im grunde genommen nur der nächste logische schritt eines verfalls marktwirtschaftliche werte in ein in der frĂĽhere bastionen unternehmensfĂĽhrung die mal was mit unternehmen und unternehmung zu tun hatte aber in den vielen akte gesellschaften schon lange nichts mehr damit zu tun hat ist dafĂĽr noch nicht mal ein kultur buch möglich ein anderes phänomen ist allerdings die frage das mit dem frisch gedruckten geld die aktienkurse nach oben gehen explodieren und auf dieser risiken woge frisch gedruckten geldes plötzlich neue rekordstände dazu sehen sind vollkommen entkoppelt von der real wirtschaftlichen entwicklung dazu kann ich nur sagen diese bullen falle und das wird sich als eine erweisen wird zu größten machte. Acker an denen ausarten wir jetzt dran glauben dass dem irgendeine realität entgegen stĂĽnde natĂĽrlich kann man sagen muĂź auf dieser partie mittanzen solange die musik spielt und wenn die aufhält muss man sich schnell genug platz suchen das problem ist dass dass alle glauben. Ich glaube niemand da drauĂźen glaubt noch daran dass die aktien fundamental einen wert haben der diese kurse irgendwie rechtfertigt sondern jeder glaubt dass ihr es rechtzeitig einen tag vor allen anderen bemerkt was die stunde geschlagen hat und dann schnell aussteigt da das aber nicht möglich ist doch alle rechtzeitig aussteigen immens aller rechtzeitig tut tun dann wird der zeitpunkt nur einen tag nach bundes erlebt wenn das also nicht möglich ist dann bedeutet das dass sie alle in eine riesige buhlen fall hinein laufen und das die panik verkäufe die wir dann sehen werden alle ĂĽbersteigen das wie gesehen haben ja ich ich meine ja bitte private anleger haben das ist dann am ende glaube ich das opfer weil die groĂźen der branche die tanz mal auf der tech technik und sie haben ja rettungsschiff schon dem an wenn die muss ich mal auf zuspiel dann gehen sie da wie eine richtung machen der verkauf uns bei uns auch möglich ist aber die kleinanleger die bleiben natĂĽrlich auch der strecke wirklich mark haben was ihm auch meinten bei den groĂźunternehmen welchen lufthansa nehmen jetzt nach errettung schreit haben da muss man sich gleich vergegenwärtigen sie einfach pleite machen wĂĽrden wĂĽrde eigentlich nicht passieren aber die flugzeuge noch immer noch da. Die piloten noch da haben muss dann mach ein leuten begreiflich dass man diese rechnung die ich brauch beim mittelstand dass sie das ganze dann zahlen und der land auf jeden fall auf streik also das ist zunächst mal sodass die ganze rettungswagen gesicht im wesentlichen auf konzerne konzentriert. Haben und sie am völlig recht es ist auch so dass wenn ein grund sein pleite geht…


Full story here Are you the author?
Markus Krall
Markus Krall (* 10. Oktober 1962) ist ein deutscher Volkswirt, Unternehmensberater und Autor. Seit September 2019 ist Krall Mitglied und Sprecher der Geschäftsführung der Degussa Goldhandel GmbH. Er steht der Österreichischen Schule nahe. Rezipiert wurde er als „Crash-Prophet“ mit umstrittenen gesellschaftlichen Forderungen, beispielsweise der Einschränkung bzw. Abschaffung des allgemeinen Wahlrechts im Zuge einer „Konterrevolution“. Mehrere seiner Bücher wurden Bestseller.
Previous post See more for 6b.) Markus Krall Next post
Tags:

Permanent link to this article: https://snbchf.com/video/krall-markus-krall-massakerprognose-aktienmarkt%f0%9f%94%a5warum-krise-kommen-wird/

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.