Previous post Next post

MARKUS KRALL ALLES NUR FAKE! WAS WIRD HIER GESPIELT KREATIVE BANKENBILANZEN & WIRTSCHAFT wasser

 









Finanzexperte Dr. Markus Krall ist Volkswirt, Unternehmensberater und Autor. Seit September 2019 ist Krall Mitglied und Sprecher der Geschäftsführung der Degussa Goldhandel GmbH.

—————————

Wichtige Schlagwörter:

#wirtschaftskrise #markuskrall #währungstod #drmarkuskrall #Lockdown

—————————

Quellen:

—————————

Allgemeiner Hinweis:

In der Infobox können Affiliate Links verwendet werden. Falls der Besucher über diese Links einen Kauf tätigt, kann eine Provision für den Videoproduzent als Unterstützung des Kanals. Der Besucher hat jedoch den gleichen Preis. Es erfolgt keine Anlageberatung. Jeder ist für seine Strategien selbst verantwortlich. Es ist ein Totalverlust möglich. Es kann keine Garantie für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte gewährt werden.

—————————

Das heißt wir bauen den risikopuffer aber auf den auf der einen seite haben sorgen dafür dass wenn es dann mal zu verlusten kommt das wir keine rückstellung mehr die das auf ansinnen dass ich die ganze sache sofort ins eigenkapital rein frist. Super kommunikation nach aussen ja und haben natürlich außerdem prof sogar vermindert weil in dem moment wo diese umstellung aufgelöst worden sind. Erzeugt ist ein gewinn bei der bank gewitter versteuert also bestand stattfand das super der staat hat gesagt super löste umstellung auf zahlt mir die steuern ich habe gute verwendung dafür das ist das was passiert ist also alle waren glücklich. Start ist möglich die aufsicht des glücklicherweise uns mit ner befreienden eigenkapitalquote was erzählen kann die banken sind glücklich weil sie so tun könnten das wäre kosten kann rechnen noch in ordnung ihre eigenkapitalausstattung der auch in ordnung bestimmt alles nicht es soll es inklusion. Schauen wir uns an was passiert wenn benutzer normalität zurückkehren ärger wiederum lassen sich nicht von dieser riesen tabelle schrecken dies einfache also ausübt am ende ist es immer ziemlich einfach wenn das mal genauer anschaut. Wenn sie sich vorstellen eine bank hat schon internes reit im system sowie die die welt gebaut haben dann wird jeder kredit mit kennzahlen bewertet kommt die eigenkapitalquote reihen und zinstief jungs deckung rainer die liquidität quote unlauteren zwecken da rein so vier fünf sechs sieben kennzahlen und dann kommt da ein rating klasse raus und jeder dieser dritten klassen hat nach ausfallwahrscheinlichkeit also wahrscheinlichkeit dass der kredit nicht zurückgezahlt wird zugeordnet die bank die ich jetzt hier erfunden habe es erfundene bank die hier sehen die gibt es nicht wirklich aber dies realistisch. Die bank die ich gefunden habe haben recht im system nicht mit siebzehn stufen die stufe eins ist die beste rating klasse da ich die ausfallwahrscheinlichkeit null komma null acht prozent fast null komma null acht prozent der von hundert unternehmen die da in diese kategorie reinfallen fallen aus pro jahr wären die klasse siebzehn hatten ausfallwahrscheinlichkeit von fast zehn prozent ist also kein besonders gutes kreditrisiko seitdem die paar jahre hat dafür dann schon fast die hälfte aus dass sie pro jahr die ausfallwahrscheinlichkeit auf zwölf monate gerechnet. Wenn sie dann den anteil am portfolio der verteilt sich auch die üblicherweise so dass bei den ganz schlechten sind die zahlen sehr niedrig typischerweise bei den ganz ganz schlechten sollte eigentlich gar keine drin sein im mittelfeld ist es relativ viel das sehen sie so zehn zwölf dreizehn prozent des in sowie die guten und mit guten bis mittleren raid den klassen und ganz oben bei den top die klassen sind da wieder bisschen weniger. Und wenn sie jetzt folgen vorstellen auf basis dieser verteilung rechnet sich die bank aus die gewichtete ausfallwahrscheinlichkeit und kapital das sie dann unterlegen muss bezogen auf die sogenannte risikogewichteten aktiva das also das wird die berechnungsgrundlage für die risikogewichteten aktiva und um so niedriger die sind umso höher ist die eigenkapitalquote was passiert. Wenn die ausfälle nur auf das normalmaß zurückkehren dass sie jahrzehnte haben bevor sie künstlich mit dieser zinspolitik und gerückt kann das heißt von null komma vier G. die sache hoch auf zwei prozent. Dann passiert folgendes dann migriert jede jeder einzelne kredits um mehrere die glass nach unten fast ein ausfallwahrscheinlichkeit steigt über den redding dazu eingeordnet wo die ausfallwahrscheinlichkeit im schnitt fünfmal so hoch ist wie bisher damit brauchen wir aber sehr viel mehr aber sehr viel mehr risikogewichteten aktiva und unsere entsprechende eigenkapitalquote die wir bräuchten die beträgt hier nur fünf komma acht prozent aber hier in der neuen welt die normalisiert ist die kein dass das dass beim kann bereinigt von wirtschaftskrise geriet nur vor der normalisierung für das was wir jetzt sehen behaupten normalisierung. Aber plötzlich fünfzehn prozent bedarf anders um ausgedrückt. Wie eigenkapital dein kapitalbedarf hat sich verdreifacht…


Full story here
Markus Krall
Markus Krall (* 10. Oktober 1962) ist ein deutscher Volkswirt, Unternehmensberater und Autor. Seit September 2019 ist Krall Mitglied und Sprecher der Geschäftsführung der Degussa Goldhandel GmbH. Er steht der Österreichischen Schule nahe. Rezipiert wurde er als „Crash-Prophet“ mit umstrittenen gesellschaftlichen Forderungen, beispielsweise der Einschränkung bzw. Abschaffung des allgemeinen Wahlrechts im Zuge einer „Konterrevolution“. Mehrere seiner Bücher wurden Bestseller.
Previous post See more for 6b.) Markus Krall Next post
Tags:

Permanent link to this article: https://snbchf.com/video/krall-markus-krall-alles-nur-fake-wird-hier-gespielt-kreative-bankenbilanzen-amp-wirtschaft-wasser/

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.