Previous post Next post

Kommt KEIN 2. Crash?

 









► TIPP 1: Sichere Dir meine Tipps zu Gold, Aktien, ETFs – 100% gratis: http://lars-erichsen.de/


► TIPP 2: Spare monatlich in die besten Aktien der Welt. https://www.rendite-spezialisten.de/video/zd-erichsen-yt/. Ganz einfach mit dem Zukunfts-Depot der Rendite-Spezialisten (Ich bin dort Chefredakteur). Bist Du beim nächsten Depot-Kauf dabei? Jetzt anmelden und Gratis-Monat sichern: https://www.rendite-spezialisten.de/erichsen/


Die Maßnahmen verschärfen sich wieder spürbar und der Aktienmarkt gerät kräftig unter Druck. Droht uns jetzt das gleiche Crash-Szenario wie im März? Ich erläutere euch meinen klaren Standpunkt dazu.

——–

► Mein YouTube-Kanal zum Thema Trading: http://youtube.com/tradermacherde


► Höre Dir auch meinen Podcast an! Hier findest Du ihn bei

• Google Podcasts: https://podcasts.google.com/?feed=aHR0cHM6Ly9lcmljaHNlbi5wb2RpZ2VlLmlvL2ZlZWQvYWFjP3BhZ2U9MQ

• Apple Podcast: https://podcasts.apple.com/de/podcast/erichsen-geld-gold-der-podcast-f%C3%BCr-die-erfolgreiche/id1455853622

• Spotify: https://open.spotify.com/show/1a7eKRMaWXm8VazZH2uVAf


► Folge mir bei Facebook: https://www.facebook.com/ErichsenGeld/

► Folge mir bei Instagram: https://www.instagram.com/erichsenlars


Die verwendete Musik wurde unter www.soundtaxi.net lizensiert.


Ein wichtiger abschließender Hinweis: Aus rechtlichen Gründen darf ich keine individuelle Einzelberatung geben. Meine geäußerte Meinung stellt keinerlei Aufforderung zum Handeln dar. Sie ist keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren.


#Crash

#Geldanlage

#Aktien

#Börse



Full story here Are you the author?
Lars Erichsen
Durch die Nullzins-Politik der Notenbanken ist es heute wichtiger als jemals zu vor, dass Du Dich persönlich um Deine Geldanlage kümmerst. Einfach ein Festgeld-Konto bei Deiner Bank einrichten und Zinsen kassieren - wie das früher eigentlich immer möglich war - funktioniert nicht mehr. Wenn Du heute kein Geld verlieren willst (durch Inflation), dann musst Du selbst aktiv werden und Dich um Deine Geldanlage kümmern.
Previous post See more for 2.) Lars Erichsen Next post
Tags:

Permanent link to this article: https://snbchf.com/video/erichsen-kommt-kein-2-crash/

21 comments

Skip to comment form

  1. Daniel Darcaciu

    Niemand weiß was kommen wird

  2. Gudrun Ebert

    Alles Spekulationen sollten verboten werden

  3. Gerhard Meier

    Erfahrung mit deiner DAX Prognose: waren es höchsten 10300 oder doch alleerhöchstens 11300, vielleicht erinnerst du dich noch???

  4. Always Satisfied

    Bodo Schiffmann neues Video https://youtu.be/rAnQiW5oCxM

  5. pixel illusion

    Damals hat er mit seiner Bearischen Einstellung übertrieben und lag komplett falsch. Jetzt untertreibt er vermutlich seine Einschätzung zur aktuellen Lage.

    1. Erichsen

      Und er hat den Stopp gesetzt und das laut kommuniziert. Aber er kann natürlich daneben liegen, keine Frage.

  6. Jonny Arbat

    Guter Beitrag. Viel gelernt.

  7. Dario Wyss

    Was ist mit dem Corona-Gap, das Sie immer beobachtet haben? Ist dies keine relevante Marke?

  8. Ella Kleinwaechter

    Vielen Dank für deine Information und für die Chartanalyse! Die turbulente Woche ist beendet und der DAXi ist bis jetzt nicht unter 11000 gekommen, genauso wie du "diagnostiziert " hast. Hoffentlich es bleibt so bis der Staub nach dem Wahl sich wieder gelegt hat. Ich halte sehr viel von deiner Meinung, von deinen Videos und von deiner Erfahrung an der Börse. Danke!

  9. Jochen Von Bastianeller

    Wie langweilig habe ich schon 1985 in Amerika programmiert.

  10. J. Matz

    Das ist denen doch egal ! Der WEF Schwab Plan mit Gates, Soros und Weltbeherrscher läuft……wenn er nicht endlich gestoppt wird !
    Dann gibt es auch keine Börse und keinen Dax mehr !

  11. Duke Duke

    Vielleicht werden bald wieder Bank/Finanz/invetsment Manager von ihren Balkonen gesprungen? Da seit 2008 die Immobilienblase überhaupt nicht geplatzt ist, sondern maximal ein größeres Leck bekam und derzeit weltweit, noch immer von Privat und Großbanken Geld gedruckt wird ("danke" EZB & Co) steht die wirkliche Krise noch aus. Es hat sich überhaupt nichts getan am Bankensektor außer das noch mehr verdient wird von den Banken. Die sollten aber eigentlich nicht verdienen. Daher ist die einzige Lösung, Bargeld keinesfalls Abschaffen, da sonst Giralgeld (das nicht durch Realwirtschaft erwirtschaftet wird) noch weiter wächst, aktuell glaube ich ca 1000 Billionen, so weit ich mich recht erinnere, aber hey, paar 100 Billionen auf oder ab, wen juckt es? Außer man ist in den Hauptstädten der Welt zu Hause und möchte ein Haus um 10 Millionen € $ Pfund etc kaufen als "Normalverdiener".
    Den Banken gehört der Riegel vorgeschoben und das Gldruckmonopol zurück an den Staat.
    Wer auch immer mir erzählt, dass er sein Haus ohne Schwarzarbeiter renovieren/errichten lässt, dem glaub ich kein Wort. Sollte Bargeld wegfallen, zahlt der normale Bürger mehr. Wer das Geld druckt, könnte man allerdings schon festlegen, müsste aber global passieren und das wird es nicht, leider.
    Ich hoffe auch für die Familien der Banker, das nicht wieder zur Selbstjustiz gegriffen wird wie in Deutschland damals.
    Schade das sich viele schon nicht mehr daran erinnern Baader Meinhof Komplex RAF 1970??? bin selbst nichtmehr sicher wann genau das war und zu faul ds jetzt zu googeln 😉 Aber ich bin mir ziemlich sicher, dass es irgendwann dazu kommt wieder und zwar weltweit. Im Moment ist so viel Geld im Umlauf das nicht tatsächich erwirtschaftet wird, es ist einfach unglaublich.
    Auch Ihre Tips, sind zwar nett aber bei der nächsten Finanzkrise ist es auch damit vorbei.
    Achso, zum Glück haben wir ja jetzt Corona und Geld wird noch mehr gedruckt, wie praktisch.^^

  12. M. L.

    Lieber Lars, ich erinnere mich noch an März, da sollte immer noch eine zweite Abwärtswelle kommen, die kam aber nie. Da hattest du auch lang und ausführlich erklärt, wie Crashs verlaufen. Aber Lehrgeld hast du ja ordentlich bezahlt mit den Absicherungspoitionen.Hoffen wir, dass die Prognose diesmal stimmt. Ich würde es dir und allen, die den Empfehlungen folgen, wünschen.

  13. Christoph Hadjilazaros

    Hallo Lars, Herzlichen dank für Deine Arbeit. Ich höre in der Regel Deine Potcast im Auto. Wenn ich beim laden des E Autos (Tesla) bin, kann ich mir auch Deine Videos ansehen, während der Fahrt lauft YouTube allerdings nicht stabil. Zu Hause finde ich meistens nicht die Zeit dazu. Könntest Du Deine Videos nicht auch als Potcast einstellen? Der Ton würde mir ja reichen um auf dem laufenden zu bleiben. Gruß, mach weiter so.

  14. Marcel W.

    Hey Lars ich schätze deinen Kontent und habe mir gerade den Podcast über die USA Wahl angehört und bin fassungslos was du für eine Meinung über Donald Trump hast und das du dir den Wahlsieg von Biden bevorzugst….
    Ich kann dir dazu nur Sagen, dass die Medien jetzt schon die Wahlprognosen manipulieren und Trump hoch gewinnen wird.
    Ich kann dir nur anraten dich abseits der MSMedien über Trump zu informieren.
    Danach wirst du deine Meinung ganz sicher überdenken.

  15. saas

    Leute ich kann euch nur pembina pipeline empfehlen 👌

  16. Johnny Gallardo

    Hey, hat jemand eine Idee zu Match Group? Ist ja nicht schlecht gelaufen. In Zeiten von Lockdowns und co. ist Tinder als fast einzige Datingmöglichkeit damit natürlich noch interessanter.

  17. Kai Preisler

    Eine Meinung hast du. Danke dafür. "Du musst ängstlich sein, wenn die anderen gierig sind. Du musst gierig sein, wenn die anderen ängstlich sind." Wer hat das noch gleich gesagt?
    Ich sehe hier aber eine Problematik. Wenn die Regierung den Firmen das Arbeiten verbietet, kann die Wirtschaft sich nicht erhohlen.
    Deshalb bin ich etwas unschlüssig.

  18. 2003tomcraft

    Rückgrat hat man oder nicht danke für dieses klare und aussagekräftige Video.

  19. Markus Graulich

    Du liegst 100 Prozentig zu 50 Prozent richtig/falsch!

  20. Robert Schreiber

    Hallo Lars,
    Ich bin momentan eher vorsichtig, denn bis zur nächsten Geldflut könnte es noch eine Weile dauern

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.