Previous post Next post

Ich beantworte IHRE FRAGEN (XL-Version)! | Adventsstunde mit Dr. Elsässer

***
Dr. Markus Elsässer, Investor und Gründer des Value Fonds „ME Fonds - Special Values“
[WKN: 663307] - https://www.markuselsaesser.com/de/fonds

***
Neues Buch von Dr. Elsässer: "Dieses Buch ist bares Geld wert"
Auf Amazon erhältlich: https://amzn.to/3iZYNq5

Erstes Buch von Dr. Elsässer: "Des klugen Investors Handbuch"
Auf Amazon erhältlich: https://amzn.to/38UCXQg

***
Gliederung:
0:00 - Intro
0:45 - Frage 1
5:12 - Frage 2
8:39 - Frage 3
15:15 - Frage 4
20:20 - Frage 5
25:50 - Frage 6
30:12 - Frage 7
36:28 - Frage 8

***
YouTube Videos der vorherigen Woche gibt es als Audio Podcast
- Des klugen Investor Podcast auf Spotify: https://open.spotify.com/show/4ov0FriZ976TBircTT8E5u

***
www.markuselsaesser.com
Full story here Are you the author?
Markus Elsasser
Born in Heidelberg/Germany in 1956, the son of an ambassador grew up in London, Hong Kong, Paris and Cairo. He is a trained banker and studied business administration/economics at the University of Cologne/Germany. Afterwards Dr. Elsasser worked in a chartered accounting firm. In 1986 he participated in an Enquete of the German business magazine 'Manager Magazin'. Among 4,360 candidates he was elected one of the TOP 10 junior managers of Germany. He started his industrial career as Director Finance at Dow Chemical Germany. He then worked as General Manager of an international chemical company in Sydney, Autralia and later as Head of Asia/Pacific in the food business in Singapore. Since 1998 he is active as an independent investor, financial advisor and founder of the ME-Funds. He has also been a member of advisory boards of several industrial families in Germany and has worked closely with New York activist shareholder Guy Wyser-Pratte.
Previous post See more for 9d.) Markus Elsässer Next post
Tags:

Permanent link to this article: https://snbchf.com/video/els%c3%a4sser-ich-beantworte-ihre-fragen-xl-version-adventsstunde-mit-elsaumlsser/

23 comments

Skip to comment form

  1. Uwe J.

    Danke für das gute Video sowie Frohe Weihnachten und bleiben Sie alle Gesund

  2. peter metz

    es geht nichts ueber lebenserfahrung! frohe weihnachten und danke!

  3. Martin Söfldnf

    Herr Dr. Elsässer,
    ich bin jemand der sehr sehr wenig die Kommentarfunktion benutzt um eine Meinung zu einem Video oder Foto abzugeben. Dennoch haben Sie mich dazu überzeugt ein positives Feedback dazulassen. Ihre sympathische Art und Weise bezüglich der Beantwortung aller Fragen, war für mich wie eine Lehrstunde in der Universität mit praktischen Bezug und Tipps zur Umsetzung. Dafür danke ich Ihnen sehr. Für mich konnten sich einige Fragen lösen, ohne dass ich diese vorab mir selbst gestellt habe. Ich freue mich jetzt schon auf kommende Videos von Ihnen und wenn es Ihnen keine Umstände macht, würde ich sehr gern erfahren welche drei Bibliographien Ihre absoluten Favoriten sind?

    Vielen Dank und für Sie auch eine besinnliche Weihnachtszeit

  4. Gintautas Korinth

    Sehr gutes Format, sehr interessant beantwortet. Bei Rebalancing haben Sie meine Meinung bestätigt. Man kann daran auch die Qualität der "Börsenexperten" erkennen, die dazu raten. Unter Rebalancing verstehe ich nur das Rausschmeißen von Aktien, die keinen Ertrag bringen. Kostolany hat mal gesagt: Geld verdient man vor allem mit Hintern, weniger mit Hirn. Bei China braucht man sich nur die Langfristindices anzuschauen, um erkennen zu können, dass dort kein Zusammenhang mit Ökonomie besteht. Jo-jo oder zocken in der Breite. Die großen Firmen wie Tencent sind eher US-Firmen.

  5. 11locki

    Zu Frage 6 ist aber auch zu sagen, dass es Wissenschaftlich belegt ist, das die meisten Investoren den Index nicht schlagen.

    1. Jonnes __

      Weil sie Dr. Elsässer und seinen Value-Ansatz nicht kennen. 😉
      Außerdem sind da auch VIELE dabei, die ganz bewusst wegen den höheren Risiken nicht so stark in Wachstum investieren. Das sind meist schon vermögende Leute. In den heutigen Indizes ist ja viel Wachstum (Tech, etc.) enthalten.
      .

    2. 11locki

      @Jonnes __ Habe mir gerade mal den Fond von Dr. Elsässer angeschaut, die Volatilität ist deutlich geringer als im MSCI World, das ist natürlich sinnvoll für Vermögende zur Erhaltung Ihres Vermögens. Finde es trotzdem kritisch ein Investment in einen Index als per se schlecht darzustellen.

    3. Jonnes __

      @11locki Ein Investment in Aktien-Index-ETFs ist ganz sicher für einen jungen Menschen (= sehr langer Zeithorizont!), der Vermögen aufbauen möchte, eine recht einfache und "sichere" Möglichkeit. Ich würde meinen in DIESER Zeit fast alternativlos. Ich bin auch wegen den zu hohen Kosten kein Fan von gemanagten Fonds! Ich manage lieber meinen eigenen "Fonds", mein Portfolio. Aber das ist schon recht viel Arbeit, nichts für den Durchschnittsbürger und zahlt sich schon gar nicht aus für < 100k liquides Vermögen! Wie gesagt, wenn man nicht nur auf Vermögensaufbau aus ist, kann so ein Vermögensverwalter (aktiver Fonds) als Beimischung eventuell auch Sinn machen, …aber nur wenn er sehr defensiv agiert.

  6. Marc Gavazzi

    Auf Frage 5….Meine Antwort für junge Menschen.
    (Never Never give up)
    https://youtu.be/-oTq-FfOsBk
    "I've battled demons that won't let me sleep 
    Called to the sea but she abandoned me 
    But I won't never give up, no, never give up, no, no 
    No, I won't never give up, no, never give up, no, no…"
    Wünsche euch ein schönes Weinachten.

  7. Heinrich Schmitz

    Was für eine riesige Schrift er doch hat

  8. Reza Eskandari

    Danke Herr Dr. Elsässer. WIEDER ein VOLLTREFFER Video . Alles wertvolle Kristalle was von Ihnen erzählt wurde, man braucht Tage um alles zu verinnerlichen. Bleiben Sie gesund und frohe Weihnachten 🎁🎄.

  9. Sascha Lambert

    Vielen Dank für die schöne Frage Antwort Runde. Alles Gute zum vierten Advent.

  10. Fab E

    Er erzählt so schön, dass ich stundenlang zuhören kann. Einfach nur schön! Man darf nur beim investieren nichts von dem umsetzen, was er sagt. Er fühlt sich durch seine ganze Erfahrung befreit von den klaren Erkenntnissen der Finanzwissenschaft bzgl ETFs und Rebalancing. Oder schlimmer: er will sich wider besseren Wissens an naiven Menschen bereichern, indem er seinen Fonds verkauft. Auf die eine oder andere Weise gehen hier Selbstdarstellung und Realität auseinander.

  11. Kai 78

    Großartig! Sie haben von den Besten gelernt, Herr Elsässer. Jetzt lernen wir vom Besten!🚀 frohe Weihnachten und einen guten Rutsch. Bleiben Sie gesund.

  12. T. L.

    So sehr ich die Beiträge schätze, in diesem hat doch m.E. beim Thema ETF sehr das Alter oder der eigene aktiv gemanagte Fonds durchgestochen.
    Gegenüber ETFs mag es zwar richtig sein, dass man wenig lernt, jedoch ist man ausgehend von der Rendite besser aufgehoben als bei 95% der aktiven Fonds (Ihrer eingeschlossen).
    So stellt sich doch die Frage ob man dieses "Wissen" überhaupt benötigt. An der Börse kann man nun mal sehr oft recht haben, aber nicht richtig liegen wenn die Meinung nicht die der Masse vertritt und letztendlich verlieren.

    Von einem promovierten Menschen mit dieser Erfahrung hätte ich mir doch mehr intellektuelle Offenheit gewünscht.

  13. Marcel 512

    Ich habe meine eigene Recherche gemacht und habe mit Palantir und Square richtig gute Griffe gemacht.

    Wenn man sich tiefer mit den Firmen beschäftigt fällt einem auf, dass beide eine tragende Rolle in der Zukunft haben werden.

    Analysten spielen mit Price Targets rum, um den Kurs für einen besseren Einstieg zu beeinflussen, wenn man allerdings die Perspektive eines Investmenthauses einnimmt kann man deutlich bessere Entscheidungen treffen.

  14. Hans Gerd Walter

    Danke für die wunderbar erfrischenden Antworten – auch bezüglich des Hongkong-Investments.

  15. Munich81245

    Der Vergleich mit Warren Buffet und dem Farmer in Idaho gefällt mir wunderbar, ich mache das gleiche. In Deutschland sind meine unternehmerischen Möglichkeiten beschränkt, in einem beschränkten Land. Aber ich kenne den größten Titanen dieser Welt, in den USA, und dort habe ich mein ganzes Geld investiert. Die Aktie ist bereits explodiert, und ich bin seit sechs Jahren dabei. Am Montag ist sie im S&P500.
    Der Vergleich ist wunderbar, wenn jemand sagt, er hat keine Ahnung, und das stimmt wirklich, aber er vertraut Warren Buffet , und lässt ihn machen. Fantastisch denn ich habe im Grunde meinen Titanen gekauft, während andere die Aktie dabei sehen.
    Aber mein Titan sitzt als Chef Pilot vorne als alleiniger Ober Befehlshaber, und er bestimmt die Geschicke der Firma.

  16. Autobahn Roadtrips

    Was Sie ab ca. 24:10 sagen bezüglich "Betrüger aufgesessen", "Verschwörungstheorie" etc. pp. kann ich voll unterschreiben. Allerdings frage ich mich dann schon, wie Sie diese Erkenntnis in Einklang mit einem Teil Ihrer Gesellschaft beim "alpha trio" bringen.

  17. Share Holder

    Ein geniales Video, Dankeschön.

  18. Karl Martell

    Ich habe bei einer handvoll Beiträgen von Herrn Dr. Elsaesser weit mehr gelernt als in den lange vergangenen Jahren, als ich noch in die ÖR-Regierungspropaganda-Glotze geguckt habe. Hier bekomme ich es sogar unter Dank und Wertschätzung umsonst, dort zahle ich heute noch kräftig ein, obwohl ich es nicht nutze :(( Wer es schafft, und das ist bestimmt nicht leicht, die Ratschläge von Herrn Elsaesser zu beherzigen und umzusetzen, der hat sich enormes Lehrgeld und Nerven gespart und manche Kurve auf dem Weg zur echten Weisheit eines Investors abgekürzt. Großen Dank Herr Dr. Elseasser!

    Ein Mensch mag noch so klug geboren sein, zum Weisen wird er allein durch Belehrung. (Sprichwort)

  19. Markus A.

    Immer wieder wertvoll Herr Elsässer, ich finde immer etwas, worüber ich nachdenken kann, und für mich einsetzen kann. Danke.

  20. yuppie youtubix

    Beim Schocklüften vergesse ich oft, das Fenster wieder zuzumachen und sitze dann länger im kalten Ozon. Das härtet zwar ab, erhöht aber die Kosten. Haben Sie da einen Tipp? Was halten Sie vom ETF World?

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.