Previous post Next post

Mit Geld zur Weltherrschaft – Thorsten Polleit im Gespräch

Mit Prof. Dr. Thorsten Polleit habe ich über sein neues Buch "Mit Geld zur Weltherrschaft" gesprochen. THEMEN: Grundlagen der Praxeologie Privateigentum als menschliche Kategorie Ungleichheit der Menschen als Voraussetzung für friedvolle und produktive Kooperation Die Ausdehnung staatlicher Macht Was Fiat-Geld anrichtet Die Vorschläge des World Economic Forum Davos Kreislaufwirtschaft Modern Monetary Theory Schwundgeld - eine Alternative Die Ideologie des demokratischen Sozialismus Lösung: Freier Markt für Geld Kryptowährungen Intellektuelle und der Staat Was können wir konkret tun? Gunnar Kaisers Roman "Unter der Haut" (Berlin Verlag 2018, Piper Verlag 2019): http://amzn.to/2juOkG0 * Unterstützen könnt ihr KaiserTV mit einer - Kanalmitgliedschaft: https://bit.ly/35diV1x - auf Patreon: https://www.patreon.com/gunnarkaiser - mit Paypal: http://www.paypal.me/gunnarkaiser - per Kontoüberweisung oder Bitcoin: https://kaisertv.de/spenden/ - Amazon Affiliate (als Lesezeichen speichern) https://amzn.to/2lQ09Yf * PODCAST iTunes [https://goo.gl/dNuWVF] Spotify: [https://goo.gl/qBVZvy] Soundcloud [https://goo.gl/rHhkg1] Deezer [https://bit.ly/34OwDXm] Gunnars WEBSITE http://www.gunnarkaiser.de Gunnars TELEGRAM https://t.me/gunnarkaisertv Gunnars MERCH https://bit.ly/3faPf9U Gunnars LESELISTE https://bit.ly/2GDzJDR * = Amazon Affiliate Link #geldsystem #österreichischeschule #interview
Full story here
Thorsten Polleit
Dr. Thorsten Polleit, Chief Economist of Degussa and macro-economic advisor to the P&R REAL VALUE fund. He is Honorary Professor at the University of Bayreuth.
Previous post See more for 6b) Austrian Economics Next post
Tags:

Permanent link to this article: https://snbchf.com/video/polleit-mit-geld-zur-weltherrschaft-thorsten-polleit-im-gespraumlch/

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.