Tag Archive: NZZ

Switzerland: Chocolate, Watches, And Jihad

Swiss authorities are currently investigating 480 suspected jihadists in the country. "Radical imams always preached in the An-Nur Mosque... Those responsible are fanatics. It is no coincidence that so many young people from Winterthur wanted to do jihad." — Saïda Keller-Messahli, president of Forum for a Progressive Islam.

Read More »

Über die Arroganz und Demokratiefeindlichkeit der deutschen und Schweizer Medien

Deutsche und Schweizer Medien sind oft vereint mit den Europäischen Leadern, Deutschen Exporteuren und den Finanzmärkten im Kampf gegen den gemeinsamen Feind, Silvio Berlusconi, das Enfant Terrible, das Gegenteil der Schweizer Bescheidenheit- und “Bloss nicht zu laut”-Etikette. Berlusconi soll Schuld sein am Abstieg Italiens seit den 90igern, obwohl auch die Linke mit Romani Prodi zweimal …

Read More »