Tag Archive: Italien

Rückenwind für die SNB

Die Nationalbank hat die Schweizer Zahlungsbilanz für das zweite Quartal veröffentlicht. Damit bietet sich erstmals die Gelegenheit, nachzuprüfen, ob die viel zitierten Europaängste Fluchtkapital ins Land gespült haben. Zur Erinnerung: Im März wurde in Italien ein neues Parlament gewählt, die den beiden Europagegnern und Anti-Establishment-Formationen Movimento 5 Stelle und Lega eine Mehrheit bescherten.

Read More »

Der Nationalbank sind die Hände gebunden

EZB-Präsident Mario Draghi konstatierte letzte Woche zufrieden, dass die aktuellen Turbulenzen in einzelnen Staaten auch dort bleiben und nicht andere Länder anstecken. Seine Kollegen in der Nationalbank, die diese Woche ihren geldpolitischen Entscheid fällen, dürften das etwas anders sehen.

Read More »

Das beeindruckende Comeback Berlusconis.

Wir sind beeindruckt von dem Leitartikel der Weltwoche, der doch ganz unserem Gedankengut entsprochen hat. Der deutsche Kanzlerkandidat Steinbrück hat der deutschen Demokratieverachtung und EU-treuen Überheblichkeit dann noch das i-Tüpfelchen hinzugefügt. “Zwei Clowns haben gewonnen.“   Von Roger Köppel, Die Weltwoche Demokratie ist, wenn es anders herauskommt, als Meinungsführer, Journalisten und tonangebende Politiker gedacht...

Read More »

Wie eine Währungsunion Italiens Süden verarmen ließ

Wie eine Währungsunion Italiens Süden verarmen ließ Vor 150 Jahren wurde in ganz Italien die Lira eingeführt. Der reiche Norden blieb reich. Der Süden stürzte ab. mehr in der FAZ

Read More »

Das Beste von Ludwig Poullain: Das Ende des Euros, der Beginn des Nordeuros

Ludwig Poullain: Das Ende des Euro rückt näher. Er treibt Völker wieder auseinander. Neid, Missgunst, Verachtung, selbst Hass sind wieder lebendig geworden.

Read More »